Intern
    Rechenzentrum

    "Files" - Ein neuer webbasierter Zugriff auf Ihre Netzlaufwerke

    17.11.2017

    Jetzt wird der Zugriff auf Ihre Daten über einen Webbrowser noch einfacher. Mit "Files" stellt das Rechenzentrum einen neuen Dienst zur Verfügung.

    Start des neuen "Files"-Dienstes (Foto: RZ)

    Grund für die Ablösung ist u.a., dass "Netstorage" vom Hersteller Micro Focus nicht mehr weiterentwickelt wird. Er wird zunächst noch einige Zeit parallel angeboten.

    "Files" ist dagegen auch optisch klar im Vorteil.  Über einen beliebigen Web-Browser können Sie Dateien und Dokumente von einem Netzlaufwerk herunterladen, lokal bearbeiten und anschließend wieder hochladen. Die Seiten sind übersichtlich aufgebaut, man findet sich sehr schnell zurecht. Office Dokumente können Sie sich sogar direkt über "Files" anzeigen lassen.

    Eine zusätzliche VPN-Verbindung wird dabei nicht benötigt! Der Dienst ist per https abgesichert.
    Neben Arbeitsplatz-PCs zu Hause oder Notebooks ist "Files" auch auf den mobilen Betrieb mit Smartphones oder Tablets ausgelegt.

    Probieren Sie es einfach aus. Hier geht es zu dem neuen Service:

    https://files.uni-wuerzburg.de/

    Eine einführende Anleitung ist hier  zu finden. Sollten Sie Probleme mit der Nutzung haben, steht Ihnen natürlich der IT-Support zur Verfügung.

     

     

    Zurück

    Kontakt

    Rechenzentrum
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85076
    Fax: +49 931 31-87070
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. Z8