piwik-script

Intern
    Rechenzentrum

    Wir bilden ab 2023 wieder aus! Fachinformatiker(in) Systemintegration

    16.09.2022

    Am RECHENZENTRUM der Universität Würzburg ist zum 01. September 2023 ein Ausbildungsplatz zum/zur Fachinformatiker(in) (m/w/d), Fachrichtung Systemintegration zu besetzen.

    Statt einem Hammer erhalten Azubis bei uns echtes IT-Werkzeug an die Hand
    Statt einem Hammer erhalten Azubis bei uns echtes IT-Werkzeug an die Hand (Foto: Rainer Sturm, pixelio.de)

    Das Rechenzentrum erbringt als Zentrale Einrichtung mit seinen über 60 Beschäftigten Dienstleistungen in allen Bereichen der elektronischen Datenverarbeitung für die Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

    • Es betreibt das Hochschulnetz mit mehreren tausend Endgeräten und moderner Netzwerktechnologie auf Glasfaserbasis.
    • Es ist Provider für derzeit über 43.000 Mitarbeitende und Studierende der Universität und betreibt den Internet-Anschluss der Universität.
    • Es stellt zentral alle notwendigen Dienste (u.a. E-Mail, WLAN, WWW, VoIP, Softwareverteilung und Archivierung) für seine Nutzerinnen und Nutzer zur Verfügung.

    Inhalte der Ausbildung

    Sie lernen, komplexe Hard- und Softwaresysteme zu analysieren, zu planen und zu realisieren. Während der Ausbildung werden Ihnen der Betrieb und die Betreuung verschiedener Desktop -, Server- und Netzkomponentenbetriebssysteme, der Einsatz und die Konfiguration eines weitreichenden Softwareportfolios, sowie kaufmännische und betriebssoziologische Inhalte vermittelt.

    Wir bieten

    • Einen interessanten und abwechslungsreichen Ausbildungsplatz
    • Eine attraktive Ausbildungsvergütung nach TVA-L und 30 Tage Urlaub
    • Flexible Arbeitszeiten in Abstimmung mit den jeweiligen Vorgesetzten
    • Externe und interne Weiterbildungsmöglichkeiten zusätzlich zur regulären Ausbildung
    • Einkaufsvergünstigungen, Sportangebote, Sprachkurse, Gesundheitstage und Teamevents
    • Ein gutes Betriebsklima in einem netten Team

    Wir setzen mindestens einen guten mittleren Bildungsabschluss sowie Engagement, Flexibilität und Teamgeist voraus.

    Die Universität strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Bei im Wesentlichen gleicher Eignung und Befähigung werden Schwerbehinderte oder gleichgestellte Behinderte bevorzugt eingestellt.

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen. Bitte richten Sie diese bevorzugt per E-Mail zum 16.11.2022 an rz-ausbildung@uni-wuerzburg.de

    Rechenzentrum
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Fragen zum Ausbildungsplatz richten Sie bitte ebenfalls an die angegebene Mailadresse.

    Bitte übersenden Sie ausschließlich Kopien. Aus Kostengründen können die Bewerbungsunterlagen nicht zurück geschickt werden. Sie werden zeitnah nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet. Sofern Sie einen Freiumschlag beifügen, werden Ihnen die Bewerbungsunterlagendrei Monate nach Abschluss des Auswahlverfahrens
    zurückgesandt.

    Zurück