piwik-script

Intern
    Rechenzentrum

    Microsoft Aktivierung - Corona

    Microsoft Windows und Office (Word, Excel, Powerpoint) müssen auf Dienstrechnern spätestens alle 180 Tage über den KMS-Server neu aktiviert werden. Dazu muss der PC normalerweise mit dem Hochschulnetz per LAN verbunden sein.

    Da Dienstrechner im Homeoffice aber nur per Cisco VPN im Hochschulnetz sind, gelten Sonderregelungen, die eine Aktivierung auch per VPN erlauben. Die Sonderregelungen ist zeitlich befristet für die Dauer der Corona Ausnahmesituation. Weitere Infos unter Windows Aktivierung und Office Aktivierung.

    Falls die Aktivierung im Homeoffice scheitert, wenden Sie sich per Mail an den PC-Support pool@rz.uni-wuerzburg.de.


    Verwechseln Sie die Aktivierung nicht mit der Office 365 Lizenzierung

    Wenn Sie Office 365 über StudiSoft bezogen haben und zur Lizierung aufgefordert werden, müssen Sie sich lediglich an Word, Excel oder Powerpoint neu anmelden. Eine VPN Verbindung ist nicht notwendig.

    • melden Sie sich entweder mit <JMU-Account>@uniwuerzburg.onmicrosoft.com an. Wenn Sie das Passwort vergessen haben, können Sie es über die Auftragsverfolgung in StudiSoft zurücksetzen.
    • oder melden Sie sich - sofern Sie einen haben (z.B. MS Teams) - mit Ihrem AzureAD Account an. Eventuell ist eine Neuanmeldung über [Datei] - [Konto] - [Lizenz ändern] notwendig.