piwik-script

Intern
    Rechenzentrum

    Installation von Sophos Anti-Virus unter Windows


    mit automatischem Update unter Windows 2000 und höher

    Vorbereitung:


    In der Regel kann der Sophos Anti-Virus ohne Vorarbeiten installiert werden, auch wenn bereits eine ältere  Version installiert ist, beachten Sie aber bitte folgendes:
    Deinstallieren Sie auf alle Fälle vor der Installation von Sophos Anti-Virus alle auf Ihrem Rechner vorhandenen Konkurrenzprodukte anderer Hersteller (z.B. McAfee). Ein anderer Virenscanner ist mit hoher Wahrscheinlichkeit dann vorhanden, wenn Ihr Gerät mit einer vom Hersteller angepassten Vor-Installation des Betriebssystems ausgeliefert wurde (OEM-Version). Ein bereits aktiver Virenscanner eines Drittherstellers führt mit Sicherheit zu einem Abbruch der Installation von Sophos Anti-Virus und kann den Rechner in einem Zustand hinterlassen, der eine weitere, korrekte Installation von Sophos Anti-Virus selbst nach Entfernen des Konkurrenzproduktes erschwert oder gar unmöglich macht. Achten Sie auch auf andere Security Software, wie z.B. Personal Firewalls oder ähnliches und deaktivieren Sie diese zumindest zum Zeitpunkt der Installation von Sophos Anti-Virus.

    Installation:


    Laden Sie die aktuelle Version des  Installationsprogramms von Sophos von den Downloadseiten des RZ herunter.

    http://www.studisoft.de

    Für die Installation müssen Sie als Benutzer mit lokalen Administratorrechten angemeldet sein - im Novell-Netz besitzen alle Mitarbeiter Administratorrechte.
    Starten Sie die Installation durch Ausführen des sich selbst extrahierenden Archivs Sophos10-2win.exe.

    Eventuell erscheint nun eine Meldung der Benutzerkontensteuerung, welche Ihnen mitteilt das das aufgerufene Programm Änderungen an ihrem Computer vornehmen könnte. Bestätigen Sie dieses Fenster mit "JA" und fahren Sie mit der Installation fort.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Rechenzentrum
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85076
    Fax: +49 931 31-87070
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. Z8
    Hubland Süd, Geb. Z8