Intern
    Rechenzentrum

    Mac OS X

    Auch von einem Apple-Gerät aus erfolgt der Zugriff per CIFS-Protokoll.

    • Dann über den "Finder" -> "gehe zu" -> "mit Server verbinden" (oder kürzer "Befehl - K")
    J-Laufwerk mit Kontext: "Mit Server verbinden"
    ma cifs://ma_w.rz.uni-wuerzburg.de/ma/users
    mb cifs://mb_w.rz.uni-wuerzburg.de/mb/users
    mc cifs://mc_w.rz.uni-wuerzburg.de/mc/users
    k0, k1, k2 cifs://stud1_w.rz.uni-wuerzburg.de/stud1/users
    k3, k4, k5, k6 cifs://stud2_w.rz.uni-wuerzburg.de/stud2/users
    k7, k8, k9 cifs://stud3_w.rz.uni-wuerzburg.de/stud3/users
    Netzlaufwerke
    INST-Laufwerk ("K:/") cifs://inst_w.rz.uni-wuerzburg.de/inst/users
    BSP-Laufwerk cifs://bsp_w.rz.uni-wuerzburg.de/bsp/users

    Voraussetzung

    Neu: Seit 2015 setzen wir auf unseren Netzlaufwerken DFS-Links ein, um verschiedene Server unter einem gemeinsamen Pfad verfügbar zu machen. Folgendes müssen Sie beachten, damit das unter Mac OS X funktioniert:

    • Mac OS X Version > 10.8.
    • Such-Domain: "uni-wuerzburg.de" und "rz.uni-wuerzburg.de" müssen als Such-Domain im verwendeten Netzwerkadapter (WLAN oder Ethernet) eingetragen sein, siehe auch Bearbeiten von DNS- und Such-Domain-Einstellungen.
    • Das Passwort muss im Mac OS X Schlüsselbund abgespeichert werden.

    Zu beachten: Der Erstzugriff auf ein Laufwerk kann einige Sekunden dauern, da Mac OS X die notwendigen Informationen erst cachen muss.

    Kontakt

    Rechenzentrum
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85076
    Fax: +49 931 31-87070
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. Z8