Intern
    Rechenzentrum

    DHCP-Server

    DHCP-Schema (Quelle: Wikipedia)

    Die DHCP (Dynamic Host Control Protocol)-Server vergeben an die Endgeräte im Hochschulnetz dynamisch die so genannten IP-Adressen, welche zur Adressierung der Datenpakete verwendet werden, und andere Parameter der Netzwerkkonfiguration wie z.B. die Gateway-Adresse.

    Die IP-Adressen sind fest an die so genannten MAC-Adressen der Netzwerkschnittstellen der Rechner gebunden. Im Hochschulnetz der Universität werden IP-Adressen grundsätzlich nur an Rechner mit bekannten MAC-Adressen vergeben. Die Pflege der MAC-Adressen und IP-Adressbereiche erfolgt dezentral durch die Netzverantwortlichen über eine mandantenfähige WWW-Schnittstelle.

    Kontakt

    Rechenzentrum
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85076
    Fax: +49 931 31-87070
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. Z8