piwik-script

Intern
    Rechenzentrum

    Lehrvideos

    Die Multimediaabteilung bietet Unterstützung bei der Produktion von einzelnen Lehrvideos und Tutorials, aber auch bei größeren Projekten wie dem Inverted Classroom. Diese Dienste stehen den Mitarbeitenden und Studierenden der Uni Würzburg im Rahmen von Lehr- und Forschungsprojekten zur Verfügung.

    Videostudio

    In unserem voll ausgestattetem Videostudio haben Sie die Möglichkeit mit Greenscreen zu drehen und zusätzlich mit Dokumentenkamera oder einem Pendisplay zu arbeiten. Auch das Abfilmen von Bildschirmakitvitäten (Screencast) ist möglich. Wir unterstützen Sie nicht nur bei der Produktion, sondern auch beim Schnitt des Videos, welche Sie beispielsweise in Ihren Kurs auf der Lernplattform WueCampus einpflegen können. Für Reservierungen und weitere Infos melden Sie sich unter lehrvideo@uni-wuerzburg.de

    Mobile Videosets

    Das Rechenzentrum bietet außerdem mobile Videoaufnahmesets im Geräteverleih an, sodass Sie flexibel an verschiedenen Orten Ihre Lehrvideos selbst aufzeichnen und bearbeiten können. Das Set enthält neben dem Laptop mit Aufnahme- und Schnittsoftware einen Camcorder, ein Funkmikrofon, Kopfhörer und 3 LED-Lampen.

    Inverted Classroom

    Wir unterstützen Sie auch beim Inverted Classroom Konzept: dieses basiert auf einem Herumdrehen der Veranstaltung. Die Studenten bereiten sich vor der Präsenzveranstaltung vor und kommen mit konkreten Fragen in die Vorlesung. Dort kann effektiv an Problemen gearbeitet und verschiedene Themenaspekte können diskutiert werden. Vorbereitendes Material kann dabei neben Texten auch aus Podcasts und Lehrvideos bestehen, die verknüpft mit Recherche- und anderen Arbeitsaufgaben dafür sorgen, dass die Studierenden optimal vorbereitet in die Sitzung kommen.

    Warum Lehrvideos?

    Lehrvideos bieten Ihren Studenten die Möglichkeit, sich unabhängig von Zeit und Ort auf die Vorlesung vorzubereiten und in ihrem eigenen Tempo zu lernen. Damit bleibt Ihnen in der Präsenzveranstaltung mehr Zeit, konkrete Probleme zu lösen oder eine Fragestellung zusammen zu diskutieren. Damit sind Lehrvideos Teil des Blended Learning Ansatzes, der Präsenzlehre und virtuelles Lernen verknüpft.

    Einmal produziert können die Lehrvideos über mehrere Semester hinweg eingesetzt werden und eignen sich damit besonders für Grundlagenvorlesungen.

    Wenn Sie Interesse haben, eigene Lehrvideos zu produzieren, wenden Sie sich an lehrvideo@uni-wuerzburg.de.