piwik-script

Deutsch Intern
    Information Technology Centre

    Hochschulnetz

    Das Datennetz ist die Grundlage für jegliche Informationsverarbeitung an der Universität. Es transportiert neben E-Mails, WWW-Seiten und sonstigen Daten auch Telefongespräche (via VoIP), Gebäudeleittechnik und vieles mehr.

    Das Universitätsnetz wird im Rahmen eines kooperativen Betreuungsmodells gemäß festgelegter Aufgabenverteilung vom Rechenzentrum und den Fachbereichen gemeinsam betrieben.

    Das Rechenzentrum betreibt das Backbone-Netz, die Außenanbindungen und die zentralen aktiven Komponenten in den Gebäuden. Außerdem gibt es das Konzept für passive Vernetzungsmaßnahmen vor. Diese werden vom Staatlichen Bauamt durchgeführt.

    Der Betrieb der Endgeräte in den Gebäuden ist Aufgabe der Fachbereiche. Sie wird von so genannten Netzverantwortlichen wahrgenommen, die auch erste Ansprechpartner für die Endnutzer in den Gebäuden sind.