piwik-script

Intern
    Rechenzentrum

    Rechenzentrum: Anlaufstellen, Öffnungszeiten

    /

    [JMU-Account] Wozu brauche ich einen JMU-Account?

    Sie brauchen einen JMU-Account (JMU=Julius-Maximilians-Universität), um die IT-Dienste und IT-Infrastruktur der Universität zu nutzen:

    [JMU-Account] Wie lange ist mein JMU-Account gültig?

    Studierende
    Ihr JMU-Account ist gültig solange Sie an der Universität Würzburg immatrikuliert sind. Nach der Exmatrikulation ist er noch ein Jahr lang für WueStudy, WueCampus, Webmail freigeschaltet. Danach wird der JMU-Account komplett gesperrt und kann nicht verlängert werden.

    Gasthörer
    Ihr JMU-Account ist immer für ein Semester gültig und muss für jedes Semester verlängert werden.

    Beschäftigte mit Arbeitsvertrag mit der Universität
    Ihr JMU-Account ist für die Dauer Ihrer Beschäftigung gültig. Außerdem behält der JMU-Account seine Gültigkeit in der Übergangszeit bis 6 Wochen nach Beschäftigungsende. Darüber hinaus kann er verlängert werden. Die nötigen Informationen erhalten Sie automatisch per E-Mail.

    Mitarbeiter und Gäste
    Ihr JMU-Account ist für ein Jahr gültig. Darüber hinaus kann er verlängert werden. Die nötigen Informationen erhalten Sie automatisch per E-Mail.

    Weiter Infos zum JMU-Account finden Sie unter Wie werde ich Benutzer.

    [JMU-Account] Wie beantrage ich einen JMU-Account?

    Studierende erhalten automatisch online nach der Immatrikualtion ihren JMU-Account.

    Beschäftigte der Universtiät erhalten ebenfalls automatisch zu Beginn der Beschäftigung ihren JMU-Account.

    Mitarbeiter, Gäste und Gasthörer können einen JMU-Account per Formular beantragen.

    Weiter Infos zum JMU-Account finden Sie unter Wie werde ich Benutzer.

    [JMU-Account] Ist das Einrichten eines JMU-Accounts kostenpflichtig?

    Studenten, Gasthörer
    Das Einrichten des JMU-Accounts ist gebührenfrei und erfolgt mit der Immatrikulation. Kostenpflichtige Dienste wie z.B. kostenpflichtige Software über StudiSoft oder Druckdienste, die über den JMU-Account genutzt werden, müssen bezahlt werden.

    Beschäftigte, Mitarbeiter, Gäste
    Das Einrichten de1s JMU-Accounts ist gebührenfrei. Werden aber mit dem JMU-Account kostenpflichtige Dienste wie z.B. Telefonie, Posterdruck, Beschaffung von Hard- und Software genutzt, müssen die Kosten vom Auftraggeber getragen werden.

    [JMU-Account] Erhalten studentische Hilfskräfte einen Mitarbeiter JMU-Account?

    Oft reicht der studentische Account für die Tätigkeit aus. Deshalb wird der Mitarbeiter JMU-Account nicht automatisch erstellt.

    Wenn es aber dienstlich erforderlich ist z.B. für Telefonie oder E-Mailadresse für Mitarbeiter kann die Einrichtung, der die Hilfskraft organisatorisch zugeordnet ist, einen Benutzerantrag für Mitarbeiter und Gäste stellen.

    [JMU-Account] Wo finde ich den Benutzerantrag für Gäste?

    Sie finden den Benutzerantrag für Mitarbeiter und Gäste und alle weiteren Formulare des Rechenzentrums unter Anträge und Formulare

    [JMU-Account] Wie beantrage ich einen Funktionsaccount inkl. E-Mailadresse?

    Sie können einen Funktionsaccount inkl. E-Mailadresse über das Formular Antrag für Funktionsaccount unter Anträge und Formulare beantragen.

    [JMU-Account] Können Studierende anderer Hochschulen einen JMU-Account beantragen?

    Nein, das ist leider nicht möglich.

    Sie können aber das WLAN in Würzburg über DFNRoaming / eduroam mit Ihrem Heimat-Benutzernamen verwenden. Ein JMU-Account in Würzburg ist nicht notwendig.

    Der VPN-Zugang zum Online Angebot der Universitätsbibliothek ist für Studierende anderer Hochschulen nicht möglich.

    Nach oben

    JMU-Account

    /

    [JMU-Account] Wozu brauche ich einen JMU-Account?

    Sie brauchen einen JMU-Account (JMU=Julius-Maximilians-Universität), um die IT-Dienste und IT-Infrastruktur der Universität zu nutzen:

    [JMU-Account] Wie lange ist mein JMU-Account gültig?

    Studierende
    Ihr JMU-Account ist gültig solange Sie an der Universität Würzburg immatrikuliert sind. Nach der Exmatrikulation ist er noch ein Jahr lang für WueStudy, WueCampus, Webmail freigeschaltet. Danach wird der JMU-Account komplett gesperrt und kann nicht verlängert werden.

    Gasthörer
    Ihr JMU-Account ist immer für ein Semester gültig und muss für jedes Semester verlängert werden.

    Beschäftigte mit Arbeitsvertrag mit der Universität
    Ihr JMU-Account ist für die Dauer Ihrer Beschäftigung gültig. Außerdem behält der JMU-Account seine Gültigkeit in der Übergangszeit bis 6 Wochen nach Beschäftigungsende. Darüber hinaus kann er verlängert werden. Die nötigen Informationen erhalten Sie automatisch per E-Mail.

    Mitarbeiter und Gäste
    Ihr JMU-Account ist für ein Jahr gültig. Darüber hinaus kann er verlängert werden. Die nötigen Informationen erhalten Sie automatisch per E-Mail.

    Weiter Infos zum JMU-Account finden Sie unter Wie werde ich Benutzer.

    [JMU-Account] Wie beantrage ich einen JMU-Account?

    Studierende erhalten automatisch online nach der Immatrikualtion ihren JMU-Account.

    Beschäftigte der Universtiät erhalten ebenfalls automatisch zu Beginn der Beschäftigung ihren JMU-Account.

    Mitarbeiter, Gäste und Gasthörer können einen JMU-Account per Formular beantragen.

    Weiter Infos zum JMU-Account finden Sie unter Wie werde ich Benutzer.

    [JMU-Account] Ist das Einrichten eines JMU-Accounts kostenpflichtig?

    Studenten, Gasthörer
    Das Einrichten des JMU-Accounts ist gebührenfrei und erfolgt mit der Immatrikulation. Kostenpflichtige Dienste wie z.B. kostenpflichtige Software über StudiSoft oder Druckdienste, die über den JMU-Account genutzt werden, müssen bezahlt werden.

    Beschäftigte, Mitarbeiter, Gäste
    Das Einrichten de1s JMU-Accounts ist gebührenfrei. Werden aber mit dem JMU-Account kostenpflichtige Dienste wie z.B. Telefonie, Posterdruck, Beschaffung von Hard- und Software genutzt, müssen die Kosten vom Auftraggeber getragen werden.

    [JMU-Account] Erhalten studentische Hilfskräfte einen Mitarbeiter JMU-Account?

    Oft reicht der studentische Account für die Tätigkeit aus. Deshalb wird der Mitarbeiter JMU-Account nicht automatisch erstellt.

    Wenn es aber dienstlich erforderlich ist z.B. für Telefonie oder E-Mailadresse für Mitarbeiter kann die Einrichtung, der die Hilfskraft organisatorisch zugeordnet ist, einen Benutzerantrag für Mitarbeiter und Gäste stellen.

    [JMU-Account] Wo finde ich den Benutzerantrag für Gäste?

    Sie finden den Benutzerantrag für Mitarbeiter und Gäste und alle weiteren Formulare des Rechenzentrums unter Anträge und Formulare

    [JMU-Account] Wie beantrage ich einen Funktionsaccount inkl. E-Mailadresse?

    Sie können einen Funktionsaccount inkl. E-Mailadresse über das Formular Antrag für Funktionsaccount unter Anträge und Formulare beantragen.

    [JMU-Account] Können Studierende anderer Hochschulen einen JMU-Account beantragen?

    Nein, das ist leider nicht möglich.

    Sie können aber das WLAN in Würzburg über DFNRoaming / eduroam mit Ihrem Heimat-Benutzernamen verwenden. Ein JMU-Account in Würzburg ist nicht notwendig.

    Der VPN-Zugang zum Online Angebot der Universitätsbibliothek ist für Studierende anderer Hochschulen nicht möglich.

    Nach oben

    JMU-Account: Passwort

    /

    [JMU-Account] Wozu brauche ich einen JMU-Account?

    Sie brauchen einen JMU-Account (JMU=Julius-Maximilians-Universität), um die IT-Dienste und IT-Infrastruktur der Universität zu nutzen:

    [JMU-Account] Wie lange ist mein JMU-Account gültig?

    Studierende
    Ihr JMU-Account ist gültig solange Sie an der Universität Würzburg immatrikuliert sind. Nach der Exmatrikulation ist er noch ein Jahr lang für WueStudy, WueCampus, Webmail freigeschaltet. Danach wird der JMU-Account komplett gesperrt und kann nicht verlängert werden.

    Gasthörer
    Ihr JMU-Account ist immer für ein Semester gültig und muss für jedes Semester verlängert werden.

    Beschäftigte mit Arbeitsvertrag mit der Universität
    Ihr JMU-Account ist für die Dauer Ihrer Beschäftigung gültig. Außerdem behält der JMU-Account seine Gültigkeit in der Übergangszeit bis 6 Wochen nach Beschäftigungsende. Darüber hinaus kann er verlängert werden. Die nötigen Informationen erhalten Sie automatisch per E-Mail.

    Mitarbeiter und Gäste
    Ihr JMU-Account ist für ein Jahr gültig. Darüber hinaus kann er verlängert werden. Die nötigen Informationen erhalten Sie automatisch per E-Mail.

    Weiter Infos zum JMU-Account finden Sie unter Wie werde ich Benutzer.

    [JMU-Account] Wie beantrage ich einen JMU-Account?

    Studierende erhalten automatisch online nach der Immatrikualtion ihren JMU-Account.

    Beschäftigte der Universtiät erhalten ebenfalls automatisch zu Beginn der Beschäftigung ihren JMU-Account.

    Mitarbeiter, Gäste und Gasthörer können einen JMU-Account per Formular beantragen.

    Weiter Infos zum JMU-Account finden Sie unter Wie werde ich Benutzer.

    [JMU-Account] Ist das Einrichten eines JMU-Accounts kostenpflichtig?

    Studenten, Gasthörer
    Das Einrichten des JMU-Accounts ist gebührenfrei und erfolgt mit der Immatrikulation. Kostenpflichtige Dienste wie z.B. kostenpflichtige Software über StudiSoft oder Druckdienste, die über den JMU-Account genutzt werden, müssen bezahlt werden.

    Beschäftigte, Mitarbeiter, Gäste
    Das Einrichten de1s JMU-Accounts ist gebührenfrei. Werden aber mit dem JMU-Account kostenpflichtige Dienste wie z.B. Telefonie, Posterdruck, Beschaffung von Hard- und Software genutzt, müssen die Kosten vom Auftraggeber getragen werden.

    [JMU-Account] Erhalten studentische Hilfskräfte einen Mitarbeiter JMU-Account?

    Oft reicht der studentische Account für die Tätigkeit aus. Deshalb wird der Mitarbeiter JMU-Account nicht automatisch erstellt.

    Wenn es aber dienstlich erforderlich ist z.B. für Telefonie oder E-Mailadresse für Mitarbeiter kann die Einrichtung, der die Hilfskraft organisatorisch zugeordnet ist, einen Benutzerantrag für Mitarbeiter und Gäste stellen.

    [JMU-Account] Wo finde ich den Benutzerantrag für Gäste?

    Sie finden den Benutzerantrag für Mitarbeiter und Gäste und alle weiteren Formulare des Rechenzentrums unter Anträge und Formulare

    [JMU-Account] Wie beantrage ich einen Funktionsaccount inkl. E-Mailadresse?

    Sie können einen Funktionsaccount inkl. E-Mailadresse über das Formular Antrag für Funktionsaccount unter Anträge und Formulare beantragen.

    [JMU-Account] Können Studierende anderer Hochschulen einen JMU-Account beantragen?

    Nein, das ist leider nicht möglich.

    Sie können aber das WLAN in Würzburg über DFNRoaming / eduroam mit Ihrem Heimat-Benutzernamen verwenden. Ein JMU-Account in Würzburg ist nicht notwendig.

    Der VPN-Zugang zum Online Angebot der Universitätsbibliothek ist für Studierende anderer Hochschulen nicht möglich.

    Nach oben

    E-Mail: Allgemein

    /

    [JMU-Account] Wozu brauche ich einen JMU-Account?

    Sie brauchen einen JMU-Account (JMU=Julius-Maximilians-Universität), um die IT-Dienste und IT-Infrastruktur der Universität zu nutzen:

    [JMU-Account] Wie lange ist mein JMU-Account gültig?

    Studierende
    Ihr JMU-Account ist gültig solange Sie an der Universität Würzburg immatrikuliert sind. Nach der Exmatrikulation ist er noch ein Jahr lang für WueStudy, WueCampus, Webmail freigeschaltet. Danach wird der JMU-Account komplett gesperrt und kann nicht verlängert werden.

    Gasthörer
    Ihr JMU-Account ist immer für ein Semester gültig und muss für jedes Semester verlängert werden.

    Beschäftigte mit Arbeitsvertrag mit der Universität
    Ihr JMU-Account ist für die Dauer Ihrer Beschäftigung gültig. Außerdem behält der JMU-Account seine Gültigkeit in der Übergangszeit bis 6 Wochen nach Beschäftigungsende. Darüber hinaus kann er verlängert werden. Die nötigen Informationen erhalten Sie automatisch per E-Mail.

    Mitarbeiter und Gäste
    Ihr JMU-Account ist für ein Jahr gültig. Darüber hinaus kann er verlängert werden. Die nötigen Informationen erhalten Sie automatisch per E-Mail.

    Weiter Infos zum JMU-Account finden Sie unter Wie werde ich Benutzer.

    [JMU-Account] Wie beantrage ich einen JMU-Account?

    Studierende erhalten automatisch online nach der Immatrikualtion ihren JMU-Account.

    Beschäftigte der Universtiät erhalten ebenfalls automatisch zu Beginn der Beschäftigung ihren JMU-Account.

    Mitarbeiter, Gäste und Gasthörer können einen JMU-Account per Formular beantragen.

    Weiter Infos zum JMU-Account finden Sie unter Wie werde ich Benutzer.

    [JMU-Account] Ist das Einrichten eines JMU-Accounts kostenpflichtig?

    Studenten, Gasthörer
    Das Einrichten des JMU-Accounts ist gebührenfrei und erfolgt mit der Immatrikulation. Kostenpflichtige Dienste wie z.B. kostenpflichtige Software über StudiSoft oder Druckdienste, die über den JMU-Account genutzt werden, müssen bezahlt werden.

    Beschäftigte, Mitarbeiter, Gäste
    Das Einrichten de1s JMU-Accounts ist gebührenfrei. Werden aber mit dem JMU-Account kostenpflichtige Dienste wie z.B. Telefonie, Posterdruck, Beschaffung von Hard- und Software genutzt, müssen die Kosten vom Auftraggeber getragen werden.

    [JMU-Account] Erhalten studentische Hilfskräfte einen Mitarbeiter JMU-Account?

    Oft reicht der studentische Account für die Tätigkeit aus. Deshalb wird der Mitarbeiter JMU-Account nicht automatisch erstellt.

    Wenn es aber dienstlich erforderlich ist z.B. für Telefonie oder E-Mailadresse für Mitarbeiter kann die Einrichtung, der die Hilfskraft organisatorisch zugeordnet ist, einen Benutzerantrag für Mitarbeiter und Gäste stellen.

    [JMU-Account] Wo finde ich den Benutzerantrag für Gäste?

    Sie finden den Benutzerantrag für Mitarbeiter und Gäste und alle weiteren Formulare des Rechenzentrums unter Anträge und Formulare

    [JMU-Account] Wie beantrage ich einen Funktionsaccount inkl. E-Mailadresse?

    Sie können einen Funktionsaccount inkl. E-Mailadresse über das Formular Antrag für Funktionsaccount unter Anträge und Formulare beantragen.

    [JMU-Account] Können Studierende anderer Hochschulen einen JMU-Account beantragen?

    Nein, das ist leider nicht möglich.

    Sie können aber das WLAN in Würzburg über DFNRoaming / eduroam mit Ihrem Heimat-Benutzernamen verwenden. Ein JMU-Account in Würzburg ist nicht notwendig.

    Der VPN-Zugang zum Online Angebot der Universitätsbibliothek ist für Studierende anderer Hochschulen nicht möglich.

    Nach oben

    E-Mail: IMAP/Webmail

    /

    [JMU-Account] Wozu brauche ich einen JMU-Account?

    Sie brauchen einen JMU-Account (JMU=Julius-Maximilians-Universität), um die IT-Dienste und IT-Infrastruktur der Universität zu nutzen:

    [JMU-Account] Wie lange ist mein JMU-Account gültig?

    Studierende
    Ihr JMU-Account ist gültig solange Sie an der Universität Würzburg immatrikuliert sind. Nach der Exmatrikulation ist er noch ein Jahr lang für WueStudy, WueCampus, Webmail freigeschaltet. Danach wird der JMU-Account komplett gesperrt und kann nicht verlängert werden.

    Gasthörer
    Ihr JMU-Account ist immer für ein Semester gültig und muss für jedes Semester verlängert werden.

    Beschäftigte mit Arbeitsvertrag mit der Universität
    Ihr JMU-Account ist für die Dauer Ihrer Beschäftigung gültig. Außerdem behält der JMU-Account seine Gültigkeit in der Übergangszeit bis 6 Wochen nach Beschäftigungsende. Darüber hinaus kann er verlängert werden. Die nötigen Informationen erhalten Sie automatisch per E-Mail.

    Mitarbeiter und Gäste
    Ihr JMU-Account ist für ein Jahr gültig. Darüber hinaus kann er verlängert werden. Die nötigen Informationen erhalten Sie automatisch per E-Mail.

    Weiter Infos zum JMU-Account finden Sie unter Wie werde ich Benutzer.

    [JMU-Account] Wie beantrage ich einen JMU-Account?

    Studierende erhalten automatisch online nach der Immatrikualtion ihren JMU-Account.

    Beschäftigte der Universtiät erhalten ebenfalls automatisch zu Beginn der Beschäftigung ihren JMU-Account.

    Mitarbeiter, Gäste und Gasthörer können einen JMU-Account per Formular beantragen.

    Weiter Infos zum JMU-Account finden Sie unter Wie werde ich Benutzer.

    [JMU-Account] Ist das Einrichten eines JMU-Accounts kostenpflichtig?

    Studenten, Gasthörer
    Das Einrichten des JMU-Accounts ist gebührenfrei und erfolgt mit der Immatrikulation. Kostenpflichtige Dienste wie z.B. kostenpflichtige Software über StudiSoft oder Druckdienste, die über den JMU-Account genutzt werden, müssen bezahlt werden.

    Beschäftigte, Mitarbeiter, Gäste
    Das Einrichten de1s JMU-Accounts ist gebührenfrei. Werden aber mit dem JMU-Account kostenpflichtige Dienste wie z.B. Telefonie, Posterdruck, Beschaffung von Hard- und Software genutzt, müssen die Kosten vom Auftraggeber getragen werden.

    [JMU-Account] Erhalten studentische Hilfskräfte einen Mitarbeiter JMU-Account?

    Oft reicht der studentische Account für die Tätigkeit aus. Deshalb wird der Mitarbeiter JMU-Account nicht automatisch erstellt.

    Wenn es aber dienstlich erforderlich ist z.B. für Telefonie oder E-Mailadresse für Mitarbeiter kann die Einrichtung, der die Hilfskraft organisatorisch zugeordnet ist, einen Benutzerantrag für Mitarbeiter und Gäste stellen.

    [JMU-Account] Wo finde ich den Benutzerantrag für Gäste?

    Sie finden den Benutzerantrag für Mitarbeiter und Gäste und alle weiteren Formulare des Rechenzentrums unter Anträge und Formulare

    [JMU-Account] Wie beantrage ich einen Funktionsaccount inkl. E-Mailadresse?

    Sie können einen Funktionsaccount inkl. E-Mailadresse über das Formular Antrag für Funktionsaccount unter Anträge und Formulare beantragen.

    [JMU-Account] Können Studierende anderer Hochschulen einen JMU-Account beantragen?

    Nein, das ist leider nicht möglich.

    Sie können aber das WLAN in Würzburg über DFNRoaming / eduroam mit Ihrem Heimat-Benutzernamen verwenden. Ein JMU-Account in Würzburg ist nicht notwendig.

    Der VPN-Zugang zum Online Angebot der Universitätsbibliothek ist für Studierende anderer Hochschulen nicht möglich.

    Nach oben

    E-Mail: GroupWise

    /

    [JMU-Account] Wozu brauche ich einen JMU-Account?

    Sie brauchen einen JMU-Account (JMU=Julius-Maximilians-Universität), um die IT-Dienste und IT-Infrastruktur der Universität zu nutzen:

    [JMU-Account] Wie lange ist mein JMU-Account gültig?

    Studierende
    Ihr JMU-Account ist gültig solange Sie an der Universität Würzburg immatrikuliert sind. Nach der Exmatrikulation ist er noch ein Jahr lang für WueStudy, WueCampus, Webmail freigeschaltet. Danach wird der JMU-Account komplett gesperrt und kann nicht verlängert werden.

    Gasthörer
    Ihr JMU-Account ist immer für ein Semester gültig und muss für jedes Semester verlängert werden.

    Beschäftigte mit Arbeitsvertrag mit der Universität
    Ihr JMU-Account ist für die Dauer Ihrer Beschäftigung gültig. Außerdem behält der JMU-Account seine Gültigkeit in der Übergangszeit bis 6 Wochen nach Beschäftigungsende. Darüber hinaus kann er verlängert werden. Die nötigen Informationen erhalten Sie automatisch per E-Mail.

    Mitarbeiter und Gäste
    Ihr JMU-Account ist für ein Jahr gültig. Darüber hinaus kann er verlängert werden. Die nötigen Informationen erhalten Sie automatisch per E-Mail.

    Weiter Infos zum JMU-Account finden Sie unter Wie werde ich Benutzer.

    [JMU-Account] Wie beantrage ich einen JMU-Account?

    Studierende erhalten automatisch online nach der Immatrikualtion ihren JMU-Account.

    Beschäftigte der Universtiät erhalten ebenfalls automatisch zu Beginn der Beschäftigung ihren JMU-Account.

    Mitarbeiter, Gäste und Gasthörer können einen JMU-Account per Formular beantragen.

    Weiter Infos zum JMU-Account finden Sie unter Wie werde ich Benutzer.

    [JMU-Account] Ist das Einrichten eines JMU-Accounts kostenpflichtig?

    Studenten, Gasthörer
    Das Einrichten des JMU-Accounts ist gebührenfrei und erfolgt mit der Immatrikulation. Kostenpflichtige Dienste wie z.B. kostenpflichtige Software über StudiSoft oder Druckdienste, die über den JMU-Account genutzt werden, müssen bezahlt werden.

    Beschäftigte, Mitarbeiter, Gäste
    Das Einrichten de1s JMU-Accounts ist gebührenfrei. Werden aber mit dem JMU-Account kostenpflichtige Dienste wie z.B. Telefonie, Posterdruck, Beschaffung von Hard- und Software genutzt, müssen die Kosten vom Auftraggeber getragen werden.

    [JMU-Account] Erhalten studentische Hilfskräfte einen Mitarbeiter JMU-Account?

    Oft reicht der studentische Account für die Tätigkeit aus. Deshalb wird der Mitarbeiter JMU-Account nicht automatisch erstellt.

    Wenn es aber dienstlich erforderlich ist z.B. für Telefonie oder E-Mailadresse für Mitarbeiter kann die Einrichtung, der die Hilfskraft organisatorisch zugeordnet ist, einen Benutzerantrag für Mitarbeiter und Gäste stellen.

    [JMU-Account] Wo finde ich den Benutzerantrag für Gäste?

    Sie finden den Benutzerantrag für Mitarbeiter und Gäste und alle weiteren Formulare des Rechenzentrums unter Anträge und Formulare

    [JMU-Account] Wie beantrage ich einen Funktionsaccount inkl. E-Mailadresse?

    Sie können einen Funktionsaccount inkl. E-Mailadresse über das Formular Antrag für Funktionsaccount unter Anträge und Formulare beantragen.

    [JMU-Account] Können Studierende anderer Hochschulen einen JMU-Account beantragen?

    Nein, das ist leider nicht möglich.

    Sie können aber das WLAN in Würzburg über DFNRoaming / eduroam mit Ihrem Heimat-Benutzernamen verwenden. Ein JMU-Account in Würzburg ist nicht notwendig.

    Der VPN-Zugang zum Online Angebot der Universitätsbibliothek ist für Studierende anderer Hochschulen nicht möglich.

    Nach oben

    E-Mail: Mailinglisten

    /

    [JMU-Account] Wozu brauche ich einen JMU-Account?

    Sie brauchen einen JMU-Account (JMU=Julius-Maximilians-Universität), um die IT-Dienste und IT-Infrastruktur der Universität zu nutzen:

    [JMU-Account] Wie lange ist mein JMU-Account gültig?

    Studierende
    Ihr JMU-Account ist gültig solange Sie an der Universität Würzburg immatrikuliert sind. Nach der Exmatrikulation ist er noch ein Jahr lang für WueStudy, WueCampus, Webmail freigeschaltet. Danach wird der JMU-Account komplett gesperrt und kann nicht verlängert werden.

    Gasthörer
    Ihr JMU-Account ist immer für ein Semester gültig und muss für jedes Semester verlängert werden.

    Beschäftigte mit Arbeitsvertrag mit der Universität
    Ihr JMU-Account ist für die Dauer Ihrer Beschäftigung gültig. Außerdem behält der JMU-Account seine Gültigkeit in der Übergangszeit bis 6 Wochen nach Beschäftigungsende. Darüber hinaus kann er verlängert werden. Die nötigen Informationen erhalten Sie automatisch per E-Mail.

    Mitarbeiter und Gäste
    Ihr JMU-Account ist für ein Jahr gültig. Darüber hinaus kann er verlängert werden. Die nötigen Informationen erhalten Sie automatisch per E-Mail.

    Weiter Infos zum JMU-Account finden Sie unter Wie werde ich Benutzer.

    [JMU-Account] Wie beantrage ich einen JMU-Account?

    Studierende erhalten automatisch online nach der Immatrikualtion ihren JMU-Account.

    Beschäftigte der Universtiät erhalten ebenfalls automatisch zu Beginn der Beschäftigung ihren JMU-Account.

    Mitarbeiter, Gäste und Gasthörer können einen JMU-Account per Formular beantragen.

    Weiter Infos zum JMU-Account finden Sie unter Wie werde ich Benutzer.

    [JMU-Account] Ist das Einrichten eines JMU-Accounts kostenpflichtig?

    Studenten, Gasthörer
    Das Einrichten des JMU-Accounts ist gebührenfrei und erfolgt mit der Immatrikulation. Kostenpflichtige Dienste wie z.B. kostenpflichtige Software über StudiSoft oder Druckdienste, die über den JMU-Account genutzt werden, müssen bezahlt werden.

    Beschäftigte, Mitarbeiter, Gäste
    Das Einrichten de1s JMU-Accounts ist gebührenfrei. Werden aber mit dem JMU-Account kostenpflichtige Dienste wie z.B. Telefonie, Posterdruck, Beschaffung von Hard- und Software genutzt, müssen die Kosten vom Auftraggeber getragen werden.

    [JMU-Account] Erhalten studentische Hilfskräfte einen Mitarbeiter JMU-Account?

    Oft reicht der studentische Account für die Tätigkeit aus. Deshalb wird der Mitarbeiter JMU-Account nicht automatisch erstellt.

    Wenn es aber dienstlich erforderlich ist z.B. für Telefonie oder E-Mailadresse für Mitarbeiter kann die Einrichtung, der die Hilfskraft organisatorisch zugeordnet ist, einen Benutzerantrag für Mitarbeiter und Gäste stellen.

    [JMU-Account] Wo finde ich den Benutzerantrag für Gäste?

    Sie finden den Benutzerantrag für Mitarbeiter und Gäste und alle weiteren Formulare des Rechenzentrums unter Anträge und Formulare

    [JMU-Account] Wie beantrage ich einen Funktionsaccount inkl. E-Mailadresse?

    Sie können einen Funktionsaccount inkl. E-Mailadresse über das Formular Antrag für Funktionsaccount unter Anträge und Formulare beantragen.

    [JMU-Account] Können Studierende anderer Hochschulen einen JMU-Account beantragen?

    Nein, das ist leider nicht möglich.

    Sie können aber das WLAN in Würzburg über DFNRoaming / eduroam mit Ihrem Heimat-Benutzernamen verwenden. Ein JMU-Account in Würzburg ist nicht notwendig.

    Der VPN-Zugang zum Online Angebot der Universitätsbibliothek ist für Studierende anderer Hochschulen nicht möglich.

    Nach oben

    Netzzugang: WLAN

    /

    [JMU-Account] Wozu brauche ich einen JMU-Account?

    Sie brauchen einen JMU-Account (JMU=Julius-Maximilians-Universität), um die IT-Dienste und IT-Infrastruktur der Universität zu nutzen:

    [JMU-Account] Wie lange ist mein JMU-Account gültig?

    Studierende
    Ihr JMU-Account ist gültig solange Sie an der Universität Würzburg immatrikuliert sind. Nach der Exmatrikulation ist er noch ein Jahr lang für WueStudy, WueCampus, Webmail freigeschaltet. Danach wird der JMU-Account komplett gesperrt und kann nicht verlängert werden.

    Gasthörer
    Ihr JMU-Account ist immer für ein Semester gültig und muss für jedes Semester verlängert werden.

    Beschäftigte mit Arbeitsvertrag mit der Universität
    Ihr JMU-Account ist für die Dauer Ihrer Beschäftigung gültig. Außerdem behält der JMU-Account seine Gültigkeit in der Übergangszeit bis 6 Wochen nach Beschäftigungsende. Darüber hinaus kann er verlängert werden. Die nötigen Informationen erhalten Sie automatisch per E-Mail.

    Mitarbeiter und Gäste
    Ihr JMU-Account ist für ein Jahr gültig. Darüber hinaus kann er verlängert werden. Die nötigen Informationen erhalten Sie automatisch per E-Mail.

    Weiter Infos zum JMU-Account finden Sie unter Wie werde ich Benutzer.

    [JMU-Account] Wie beantrage ich einen JMU-Account?

    Studierende erhalten automatisch online nach der Immatrikualtion ihren JMU-Account.

    Beschäftigte der Universtiät erhalten ebenfalls automatisch zu Beginn der Beschäftigung ihren JMU-Account.

    Mitarbeiter, Gäste und Gasthörer können einen JMU-Account per Formular beantragen.

    Weiter Infos zum JMU-Account finden Sie unter Wie werde ich Benutzer.

    [JMU-Account] Ist das Einrichten eines JMU-Accounts kostenpflichtig?

    Studenten, Gasthörer
    Das Einrichten des JMU-Accounts ist gebührenfrei und erfolgt mit der Immatrikulation. Kostenpflichtige Dienste wie z.B. kostenpflichtige Software über StudiSoft oder Druckdienste, die über den JMU-Account genutzt werden, müssen bezahlt werden.

    Beschäftigte, Mitarbeiter, Gäste
    Das Einrichten de1s JMU-Accounts ist gebührenfrei. Werden aber mit dem JMU-Account kostenpflichtige Dienste wie z.B. Telefonie, Posterdruck, Beschaffung von Hard- und Software genutzt, müssen die Kosten vom Auftraggeber getragen werden.

    [JMU-Account] Erhalten studentische Hilfskräfte einen Mitarbeiter JMU-Account?

    Oft reicht der studentische Account für die Tätigkeit aus. Deshalb wird der Mitarbeiter JMU-Account nicht automatisch erstellt.

    Wenn es aber dienstlich erforderlich ist z.B. für Telefonie oder E-Mailadresse für Mitarbeiter kann die Einrichtung, der die Hilfskraft organisatorisch zugeordnet ist, einen Benutzerantrag für Mitarbeiter und Gäste stellen.

    [JMU-Account] Wo finde ich den Benutzerantrag für Gäste?

    Sie finden den Benutzerantrag für Mitarbeiter und Gäste und alle weiteren Formulare des Rechenzentrums unter Anträge und Formulare

    [JMU-Account] Wie beantrage ich einen Funktionsaccount inkl. E-Mailadresse?

    Sie können einen Funktionsaccount inkl. E-Mailadresse über das Formular Antrag für Funktionsaccount unter Anträge und Formulare beantragen.

    [JMU-Account] Können Studierende anderer Hochschulen einen JMU-Account beantragen?

    Nein, das ist leider nicht möglich.

    Sie können aber das WLAN in Würzburg über DFNRoaming / eduroam mit Ihrem Heimat-Benutzernamen verwenden. Ein JMU-Account in Würzburg ist nicht notwendig.

    Der VPN-Zugang zum Online Angebot der Universitätsbibliothek ist für Studierende anderer Hochschulen nicht möglich.

    Nach oben

    Netzzugang: VPN

    /

    [JMU-Account] Wozu brauche ich einen JMU-Account?

    Sie brauchen einen JMU-Account (JMU=Julius-Maximilians-Universität), um die IT-Dienste und IT-Infrastruktur der Universität zu nutzen:

    [JMU-Account] Wie lange ist mein JMU-Account gültig?

    Studierende
    Ihr JMU-Account ist gültig solange Sie an der Universität Würzburg immatrikuliert sind. Nach der Exmatrikulation ist er noch ein Jahr lang für WueStudy, WueCampus, Webmail freigeschaltet. Danach wird der JMU-Account komplett gesperrt und kann nicht verlängert werden.

    Gasthörer
    Ihr JMU-Account ist immer für ein Semester gültig und muss für jedes Semester verlängert werden.

    Beschäftigte mit Arbeitsvertrag mit der Universität
    Ihr JMU-Account ist für die Dauer Ihrer Beschäftigung gültig. Außerdem behält der JMU-Account seine Gültigkeit in der Übergangszeit bis 6 Wochen nach Beschäftigungsende. Darüber hinaus kann er verlängert werden. Die nötigen Informationen erhalten Sie automatisch per E-Mail.

    Mitarbeiter und Gäste
    Ihr JMU-Account ist für ein Jahr gültig. Darüber hinaus kann er verlängert werden. Die nötigen Informationen erhalten Sie automatisch per E-Mail.

    Weiter Infos zum JMU-Account finden Sie unter Wie werde ich Benutzer.

    [JMU-Account] Wie beantrage ich einen JMU-Account?

    Studierende erhalten automatisch online nach der Immatrikualtion ihren JMU-Account.

    Beschäftigte der Universtiät erhalten ebenfalls automatisch zu Beginn der Beschäftigung ihren JMU-Account.

    Mitarbeiter, Gäste und Gasthörer können einen JMU-Account per Formular beantragen.

    Weiter Infos zum JMU-Account finden Sie unter Wie werde ich Benutzer.

    [JMU-Account] Ist das Einrichten eines JMU-Accounts kostenpflichtig?

    Studenten, Gasthörer
    Das Einrichten des JMU-Accounts ist gebührenfrei und erfolgt mit der Immatrikulation. Kostenpflichtige Dienste wie z.B. kostenpflichtige Software über StudiSoft oder Druckdienste, die über den JMU-Account genutzt werden, müssen bezahlt werden.

    Beschäftigte, Mitarbeiter, Gäste
    Das Einrichten de1s JMU-Accounts ist gebührenfrei. Werden aber mit dem JMU-Account kostenpflichtige Dienste wie z.B. Telefonie, Posterdruck, Beschaffung von Hard- und Software genutzt, müssen die Kosten vom Auftraggeber getragen werden.

    [JMU-Account] Erhalten studentische Hilfskräfte einen Mitarbeiter JMU-Account?

    Oft reicht der studentische Account für die Tätigkeit aus. Deshalb wird der Mitarbeiter JMU-Account nicht automatisch erstellt.

    Wenn es aber dienstlich erforderlich ist z.B. für Telefonie oder E-Mailadresse für Mitarbeiter kann die Einrichtung, der die Hilfskraft organisatorisch zugeordnet ist, einen Benutzerantrag für Mitarbeiter und Gäste stellen.

    [JMU-Account] Wo finde ich den Benutzerantrag für Gäste?

    Sie finden den Benutzerantrag für Mitarbeiter und Gäste und alle weiteren Formulare des Rechenzentrums unter Anträge und Formulare

    [JMU-Account] Wie beantrage ich einen Funktionsaccount inkl. E-Mailadresse?

    Sie können einen Funktionsaccount inkl. E-Mailadresse über das Formular Antrag für Funktionsaccount unter Anträge und Formulare beantragen.

    [JMU-Account] Können Studierende anderer Hochschulen einen JMU-Account beantragen?

    Nein, das ist leider nicht möglich.

    Sie können aber das WLAN in Würzburg über DFNRoaming / eduroam mit Ihrem Heimat-Benutzernamen verwenden. Ein JMU-Account in Würzburg ist nicht notwendig.

    Der VPN-Zugang zum Online Angebot der Universitätsbibliothek ist für Studierende anderer Hochschulen nicht möglich.

    Nach oben

    Netzlaufwerke

    /

    [JMU-Account] Wozu brauche ich einen JMU-Account?

    Sie brauchen einen JMU-Account (JMU=Julius-Maximilians-Universität), um die IT-Dienste und IT-Infrastruktur der Universität zu nutzen:

    [JMU-Account] Wie lange ist mein JMU-Account gültig?

    Studierende
    Ihr JMU-Account ist gültig solange Sie an der Universität Würzburg immatrikuliert sind. Nach der Exmatrikulation ist er noch ein Jahr lang für WueStudy, WueCampus, Webmail freigeschaltet. Danach wird der JMU-Account komplett gesperrt und kann nicht verlängert werden.

    Gasthörer
    Ihr JMU-Account ist immer für ein Semester gültig und muss für jedes Semester verlängert werden.

    Beschäftigte mit Arbeitsvertrag mit der Universität
    Ihr JMU-Account ist für die Dauer Ihrer Beschäftigung gültig. Außerdem behält der JMU-Account seine Gültigkeit in der Übergangszeit bis 6 Wochen nach Beschäftigungsende. Darüber hinaus kann er verlängert werden. Die nötigen Informationen erhalten Sie automatisch per E-Mail.

    Mitarbeiter und Gäste
    Ihr JMU-Account ist für ein Jahr gültig. Darüber hinaus kann er verlängert werden. Die nötigen Informationen erhalten Sie automatisch per E-Mail.

    Weiter Infos zum JMU-Account finden Sie unter Wie werde ich Benutzer.

    [JMU-Account] Wie beantrage ich einen JMU-Account?

    Studierende erhalten automatisch online nach der Immatrikualtion ihren JMU-Account.

    Beschäftigte der Universtiät erhalten ebenfalls automatisch zu Beginn der Beschäftigung ihren JMU-Account.

    Mitarbeiter, Gäste und Gasthörer können einen JMU-Account per Formular beantragen.

    Weiter Infos zum JMU-Account finden Sie unter Wie werde ich Benutzer.

    [JMU-Account] Ist das Einrichten eines JMU-Accounts kostenpflichtig?

    Studenten, Gasthörer
    Das Einrichten des JMU-Accounts ist gebührenfrei und erfolgt mit der Immatrikulation. Kostenpflichtige Dienste wie z.B. kostenpflichtige Software über StudiSoft oder Druckdienste, die über den JMU-Account genutzt werden, müssen bezahlt werden.

    Beschäftigte, Mitarbeiter, Gäste
    Das Einrichten de1s JMU-Accounts ist gebührenfrei. Werden aber mit dem JMU-Account kostenpflichtige Dienste wie z.B. Telefonie, Posterdruck, Beschaffung von Hard- und Software genutzt, müssen die Kosten vom Auftraggeber getragen werden.

    [JMU-Account] Erhalten studentische Hilfskräfte einen Mitarbeiter JMU-Account?

    Oft reicht der studentische Account für die Tätigkeit aus. Deshalb wird der Mitarbeiter JMU-Account nicht automatisch erstellt.

    Wenn es aber dienstlich erforderlich ist z.B. für Telefonie oder E-Mailadresse für Mitarbeiter kann die Einrichtung, der die Hilfskraft organisatorisch zugeordnet ist, einen Benutzerantrag für Mitarbeiter und Gäste stellen.

    [JMU-Account] Wo finde ich den Benutzerantrag für Gäste?

    Sie finden den Benutzerantrag für Mitarbeiter und Gäste und alle weiteren Formulare des Rechenzentrums unter Anträge und Formulare

    [JMU-Account] Wie beantrage ich einen Funktionsaccount inkl. E-Mailadresse?

    Sie können einen Funktionsaccount inkl. E-Mailadresse über das Formular Antrag für Funktionsaccount unter Anträge und Formulare beantragen.

    [JMU-Account] Können Studierende anderer Hochschulen einen JMU-Account beantragen?

    Nein, das ist leider nicht möglich.

    Sie können aber das WLAN in Würzburg über DFNRoaming / eduroam mit Ihrem Heimat-Benutzernamen verwenden. Ein JMU-Account in Würzburg ist nicht notwendig.

    Der VPN-Zugang zum Online Angebot der Universitätsbibliothek ist für Studierende anderer Hochschulen nicht möglich.

    Nach oben

    Software für Studierende / Mitarbeiter (Work@Home)

    /

    [JMU-Account] Wozu brauche ich einen JMU-Account?

    Sie brauchen einen JMU-Account (JMU=Julius-Maximilians-Universität), um die IT-Dienste und IT-Infrastruktur der Universität zu nutzen:

    [JMU-Account] Wie lange ist mein JMU-Account gültig?

    Studierende
    Ihr JMU-Account ist gültig solange Sie an der Universität Würzburg immatrikuliert sind. Nach der Exmatrikulation ist er noch ein Jahr lang für WueStudy, WueCampus, Webmail freigeschaltet. Danach wird der JMU-Account komplett gesperrt und kann nicht verlängert werden.

    Gasthörer
    Ihr JMU-Account ist immer für ein Semester gültig und muss für jedes Semester verlängert werden.

    Beschäftigte mit Arbeitsvertrag mit der Universität
    Ihr JMU-Account ist für die Dauer Ihrer Beschäftigung gültig. Außerdem behält der JMU-Account seine Gültigkeit in der Übergangszeit bis 6 Wochen nach Beschäftigungsende. Darüber hinaus kann er verlängert werden. Die nötigen Informationen erhalten Sie automatisch per E-Mail.

    Mitarbeiter und Gäste
    Ihr JMU-Account ist für ein Jahr gültig. Darüber hinaus kann er verlängert werden. Die nötigen Informationen erhalten Sie automatisch per E-Mail.

    Weiter Infos zum JMU-Account finden Sie unter Wie werde ich Benutzer.

    [JMU-Account] Wie beantrage ich einen JMU-Account?

    Studierende erhalten automatisch online nach der Immatrikualtion ihren JMU-Account.

    Beschäftigte der Universtiät erhalten ebenfalls automatisch zu Beginn der Beschäftigung ihren JMU-Account.

    Mitarbeiter, Gäste und Gasthörer können einen JMU-Account per Formular beantragen.

    Weiter Infos zum JMU-Account finden Sie unter Wie werde ich Benutzer.

    [JMU-Account] Ist das Einrichten eines JMU-Accounts kostenpflichtig?

    Studenten, Gasthörer
    Das Einrichten des JMU-Accounts ist gebührenfrei und erfolgt mit der Immatrikulation. Kostenpflichtige Dienste wie z.B. kostenpflichtige Software über StudiSoft oder Druckdienste, die über den JMU-Account genutzt werden, müssen bezahlt werden.

    Beschäftigte, Mitarbeiter, Gäste
    Das Einrichten de1s JMU-Accounts ist gebührenfrei. Werden aber mit dem JMU-Account kostenpflichtige Dienste wie z.B. Telefonie, Posterdruck, Beschaffung von Hard- und Software genutzt, müssen die Kosten vom Auftraggeber getragen werden.

    [JMU-Account] Erhalten studentische Hilfskräfte einen Mitarbeiter JMU-Account?

    Oft reicht der studentische Account für die Tätigkeit aus. Deshalb wird der Mitarbeiter JMU-Account nicht automatisch erstellt.

    Wenn es aber dienstlich erforderlich ist z.B. für Telefonie oder E-Mailadresse für Mitarbeiter kann die Einrichtung, der die Hilfskraft organisatorisch zugeordnet ist, einen Benutzerantrag für Mitarbeiter und Gäste stellen.

    [JMU-Account] Wo finde ich den Benutzerantrag für Gäste?

    Sie finden den Benutzerantrag für Mitarbeiter und Gäste und alle weiteren Formulare des Rechenzentrums unter Anträge und Formulare

    [JMU-Account] Wie beantrage ich einen Funktionsaccount inkl. E-Mailadresse?

    Sie können einen Funktionsaccount inkl. E-Mailadresse über das Formular Antrag für Funktionsaccount unter Anträge und Formulare beantragen.

    [JMU-Account] Können Studierende anderer Hochschulen einen JMU-Account beantragen?

    Nein, das ist leider nicht möglich.

    Sie können aber das WLAN in Würzburg über DFNRoaming / eduroam mit Ihrem Heimat-Benutzernamen verwenden. Ein JMU-Account in Würzburg ist nicht notwendig.

    Der VPN-Zugang zum Online Angebot der Universitätsbibliothek ist für Studierende anderer Hochschulen nicht möglich.

    Nach oben

    IT-Handbücher

    /

    [JMU-Account] Wozu brauche ich einen JMU-Account?

    Sie brauchen einen JMU-Account (JMU=Julius-Maximilians-Universität), um die IT-Dienste und IT-Infrastruktur der Universität zu nutzen:

    [JMU-Account] Wie lange ist mein JMU-Account gültig?

    Studierende
    Ihr JMU-Account ist gültig solange Sie an der Universität Würzburg immatrikuliert sind. Nach der Exmatrikulation ist er noch ein Jahr lang für WueStudy, WueCampus, Webmail freigeschaltet. Danach wird der JMU-Account komplett gesperrt und kann nicht verlängert werden.

    Gasthörer
    Ihr JMU-Account ist immer für ein Semester gültig und muss für jedes Semester verlängert werden.

    Beschäftigte mit Arbeitsvertrag mit der Universität
    Ihr JMU-Account ist für die Dauer Ihrer Beschäftigung gültig. Außerdem behält der JMU-Account seine Gültigkeit in der Übergangszeit bis 6 Wochen nach Beschäftigungsende. Darüber hinaus kann er verlängert werden. Die nötigen Informationen erhalten Sie automatisch per E-Mail.

    Mitarbeiter und Gäste
    Ihr JMU-Account ist für ein Jahr gültig. Darüber hinaus kann er verlängert werden. Die nötigen Informationen erhalten Sie automatisch per E-Mail.

    Weiter Infos zum JMU-Account finden Sie unter Wie werde ich Benutzer.

    [JMU-Account] Wie beantrage ich einen JMU-Account?

    Studierende erhalten automatisch online nach der Immatrikualtion ihren JMU-Account.

    Beschäftigte der Universtiät erhalten ebenfalls automatisch zu Beginn der Beschäftigung ihren JMU-Account.

    Mitarbeiter, Gäste und Gasthörer können einen JMU-Account per Formular beantragen.

    Weiter Infos zum JMU-Account finden Sie unter Wie werde ich Benutzer.

    [JMU-Account] Ist das Einrichten eines JMU-Accounts kostenpflichtig?

    Studenten, Gasthörer
    Das Einrichten des JMU-Accounts ist gebührenfrei und erfolgt mit der Immatrikulation. Kostenpflichtige Dienste wie z.B. kostenpflichtige Software über StudiSoft oder Druckdienste, die über den JMU-Account genutzt werden, müssen bezahlt werden.

    Beschäftigte, Mitarbeiter, Gäste
    Das Einrichten de1s JMU-Accounts ist gebührenfrei. Werden aber mit dem JMU-Account kostenpflichtige Dienste wie z.B. Telefonie, Posterdruck, Beschaffung von Hard- und Software genutzt, müssen die Kosten vom Auftraggeber getragen werden.

    [JMU-Account] Erhalten studentische Hilfskräfte einen Mitarbeiter JMU-Account?

    Oft reicht der studentische Account für die Tätigkeit aus. Deshalb wird der Mitarbeiter JMU-Account nicht automatisch erstellt.

    Wenn es aber dienstlich erforderlich ist z.B. für Telefonie oder E-Mailadresse für Mitarbeiter kann die Einrichtung, der die Hilfskraft organisatorisch zugeordnet ist, einen Benutzerantrag für Mitarbeiter und Gäste stellen.

    [JMU-Account] Wo finde ich den Benutzerantrag für Gäste?

    Sie finden den Benutzerantrag für Mitarbeiter und Gäste und alle weiteren Formulare des Rechenzentrums unter Anträge und Formulare

    [JMU-Account] Wie beantrage ich einen Funktionsaccount inkl. E-Mailadresse?

    Sie können einen Funktionsaccount inkl. E-Mailadresse über das Formular Antrag für Funktionsaccount unter Anträge und Formulare beantragen.

    [JMU-Account] Können Studierende anderer Hochschulen einen JMU-Account beantragen?

    Nein, das ist leider nicht möglich.

    Sie können aber das WLAN in Würzburg über DFNRoaming / eduroam mit Ihrem Heimat-Benutzernamen verwenden. Ein JMU-Account in Würzburg ist nicht notwendig.

    Der VPN-Zugang zum Online Angebot der Universitätsbibliothek ist für Studierende anderer Hochschulen nicht möglich.

    Nach oben

    GigaMove

    /

    [JMU-Account] Wozu brauche ich einen JMU-Account?

    Sie brauchen einen JMU-Account (JMU=Julius-Maximilians-Universität), um die IT-Dienste und IT-Infrastruktur der Universität zu nutzen:

    [JMU-Account] Wie lange ist mein JMU-Account gültig?

    Studierende
    Ihr JMU-Account ist gültig solange Sie an der Universität Würzburg immatrikuliert sind. Nach der Exmatrikulation ist er noch ein Jahr lang für WueStudy, WueCampus, Webmail freigeschaltet. Danach wird der JMU-Account komplett gesperrt und kann nicht verlängert werden.

    Gasthörer
    Ihr JMU-Account ist immer für ein Semester gültig und muss für jedes Semester verlängert werden.

    Beschäftigte mit Arbeitsvertrag mit der Universität
    Ihr JMU-Account ist für die Dauer Ihrer Beschäftigung gültig. Außerdem behält der JMU-Account seine Gültigkeit in der Übergangszeit bis 6 Wochen nach Beschäftigungsende. Darüber hinaus kann er verlängert werden. Die nötigen Informationen erhalten Sie automatisch per E-Mail.

    Mitarbeiter und Gäste
    Ihr JMU-Account ist für ein Jahr gültig. Darüber hinaus kann er verlängert werden. Die nötigen Informationen erhalten Sie automatisch per E-Mail.

    Weiter Infos zum JMU-Account finden Sie unter Wie werde ich Benutzer.

    [JMU-Account] Wie beantrage ich einen JMU-Account?

    Studierende erhalten automatisch online nach der Immatrikualtion ihren JMU-Account.

    Beschäftigte der Universtiät erhalten ebenfalls automatisch zu Beginn der Beschäftigung ihren JMU-Account.

    Mitarbeiter, Gäste und Gasthörer können einen JMU-Account per Formular beantragen.

    Weiter Infos zum JMU-Account finden Sie unter Wie werde ich Benutzer.

    [JMU-Account] Ist das Einrichten eines JMU-Accounts kostenpflichtig?

    Studenten, Gasthörer
    Das Einrichten des JMU-Accounts ist gebührenfrei und erfolgt mit der Immatrikulation. Kostenpflichtige Dienste wie z.B. kostenpflichtige Software über StudiSoft oder Druckdienste, die über den JMU-Account genutzt werden, müssen bezahlt werden.

    Beschäftigte, Mitarbeiter, Gäste
    Das Einrichten de1s JMU-Accounts ist gebührenfrei. Werden aber mit dem JMU-Account kostenpflichtige Dienste wie z.B. Telefonie, Posterdruck, Beschaffung von Hard- und Software genutzt, müssen die Kosten vom Auftraggeber getragen werden.

    [JMU-Account] Erhalten studentische Hilfskräfte einen Mitarbeiter JMU-Account?

    Oft reicht der studentische Account für die Tätigkeit aus. Deshalb wird der Mitarbeiter JMU-Account nicht automatisch erstellt.

    Wenn es aber dienstlich erforderlich ist z.B. für Telefonie oder E-Mailadresse für Mitarbeiter kann die Einrichtung, der die Hilfskraft organisatorisch zugeordnet ist, einen Benutzerantrag für Mitarbeiter und Gäste stellen.

    [JMU-Account] Wo finde ich den Benutzerantrag für Gäste?

    Sie finden den Benutzerantrag für Mitarbeiter und Gäste und alle weiteren Formulare des Rechenzentrums unter Anträge und Formulare

    [JMU-Account] Wie beantrage ich einen Funktionsaccount inkl. E-Mailadresse?

    Sie können einen Funktionsaccount inkl. E-Mailadresse über das Formular Antrag für Funktionsaccount unter Anträge und Formulare beantragen.

    [JMU-Account] Können Studierende anderer Hochschulen einen JMU-Account beantragen?

    Nein, das ist leider nicht möglich.

    Sie können aber das WLAN in Würzburg über DFNRoaming / eduroam mit Ihrem Heimat-Benutzernamen verwenden. Ein JMU-Account in Würzburg ist nicht notwendig.

    Der VPN-Zugang zum Online Angebot der Universitätsbibliothek ist für Studierende anderer Hochschulen nicht möglich.

    Nach oben

    TeamDrive

    /

    [JMU-Account] Wozu brauche ich einen JMU-Account?

    Sie brauchen einen JMU-Account (JMU=Julius-Maximilians-Universität), um die IT-Dienste und IT-Infrastruktur der Universität zu nutzen:

    [JMU-Account] Wie lange ist mein JMU-Account gültig?

    Studierende
    Ihr JMU-Account ist gültig solange Sie an der Universität Würzburg immatrikuliert sind. Nach der Exmatrikulation ist er noch ein Jahr lang für WueStudy, WueCampus, Webmail freigeschaltet. Danach wird der JMU-Account komplett gesperrt und kann nicht verlängert werden.

    Gasthörer
    Ihr JMU-Account ist immer für ein Semester gültig und muss für jedes Semester verlängert werden.

    Beschäftigte mit Arbeitsvertrag mit der Universität
    Ihr JMU-Account ist für die Dauer Ihrer Beschäftigung gültig. Außerdem behält der JMU-Account seine Gültigkeit in der Übergangszeit bis 6 Wochen nach Beschäftigungsende. Darüber hinaus kann er verlängert werden. Die nötigen Informationen erhalten Sie automatisch per E-Mail.

    Mitarbeiter und Gäste
    Ihr JMU-Account ist für ein Jahr gültig. Darüber hinaus kann er verlängert werden. Die nötigen Informationen erhalten Sie automatisch per E-Mail.

    Weiter Infos zum JMU-Account finden Sie unter Wie werde ich Benutzer.

    [JMU-Account] Wie beantrage ich einen JMU-Account?

    Studierende erhalten automatisch online nach der Immatrikualtion ihren JMU-Account.

    Beschäftigte der Universtiät erhalten ebenfalls automatisch zu Beginn der Beschäftigung ihren JMU-Account.

    Mitarbeiter, Gäste und Gasthörer können einen JMU-Account per Formular beantragen.

    Weiter Infos zum JMU-Account finden Sie unter Wie werde ich Benutzer.

    [JMU-Account] Ist das Einrichten eines JMU-Accounts kostenpflichtig?

    Studenten, Gasthörer
    Das Einrichten des JMU-Accounts ist gebührenfrei und erfolgt mit der Immatrikulation. Kostenpflichtige Dienste wie z.B. kostenpflichtige Software über StudiSoft oder Druckdienste, die über den JMU-Account genutzt werden, müssen bezahlt werden.

    Beschäftigte, Mitarbeiter, Gäste
    Das Einrichten de1s JMU-Accounts ist gebührenfrei. Werden aber mit dem JMU-Account kostenpflichtige Dienste wie z.B. Telefonie, Posterdruck, Beschaffung von Hard- und Software genutzt, müssen die Kosten vom Auftraggeber getragen werden.

    [JMU-Account] Erhalten studentische Hilfskräfte einen Mitarbeiter JMU-Account?

    Oft reicht der studentische Account für die Tätigkeit aus. Deshalb wird der Mitarbeiter JMU-Account nicht automatisch erstellt.

    Wenn es aber dienstlich erforderlich ist z.B. für Telefonie oder E-Mailadresse für Mitarbeiter kann die Einrichtung, der die Hilfskraft organisatorisch zugeordnet ist, einen Benutzerantrag für Mitarbeiter und Gäste stellen.

    [JMU-Account] Wo finde ich den Benutzerantrag für Gäste?

    Sie finden den Benutzerantrag für Mitarbeiter und Gäste und alle weiteren Formulare des Rechenzentrums unter Anträge und Formulare

    [JMU-Account] Wie beantrage ich einen Funktionsaccount inkl. E-Mailadresse?

    Sie können einen Funktionsaccount inkl. E-Mailadresse über das Formular Antrag für Funktionsaccount unter Anträge und Formulare beantragen.

    [JMU-Account] Können Studierende anderer Hochschulen einen JMU-Account beantragen?

    Nein, das ist leider nicht möglich.

    Sie können aber das WLAN in Würzburg über DFNRoaming / eduroam mit Ihrem Heimat-Benutzernamen verwenden. Ein JMU-Account in Würzburg ist nicht notwendig.

    Der VPN-Zugang zum Online Angebot der Universitätsbibliothek ist für Studierende anderer Hochschulen nicht möglich.

    Nach oben

    WueTeams

    /

    [JMU-Account] Wozu brauche ich einen JMU-Account?

    Sie brauchen einen JMU-Account (JMU=Julius-Maximilians-Universität), um die IT-Dienste und IT-Infrastruktur der Universität zu nutzen:

    [JMU-Account] Wie lange ist mein JMU-Account gültig?

    Studierende
    Ihr JMU-Account ist gültig solange Sie an der Universität Würzburg immatrikuliert sind. Nach der Exmatrikulation ist er noch ein Jahr lang für WueStudy, WueCampus, Webmail freigeschaltet. Danach wird der JMU-Account komplett gesperrt und kann nicht verlängert werden.

    Gasthörer
    Ihr JMU-Account ist immer für ein Semester gültig und muss für jedes Semester verlängert werden.

    Beschäftigte mit Arbeitsvertrag mit der Universität
    Ihr JMU-Account ist für die Dauer Ihrer Beschäftigung gültig. Außerdem behält der JMU-Account seine Gültigkeit in der Übergangszeit bis 6 Wochen nach Beschäftigungsende. Darüber hinaus kann er verlängert werden. Die nötigen Informationen erhalten Sie automatisch per E-Mail.

    Mitarbeiter und Gäste
    Ihr JMU-Account ist für ein Jahr gültig. Darüber hinaus kann er verlängert werden. Die nötigen Informationen erhalten Sie automatisch per E-Mail.

    Weiter Infos zum JMU-Account finden Sie unter Wie werde ich Benutzer.

    [JMU-Account] Wie beantrage ich einen JMU-Account?

    Studierende erhalten automatisch online nach der Immatrikualtion ihren JMU-Account.

    Beschäftigte der Universtiät erhalten ebenfalls automatisch zu Beginn der Beschäftigung ihren JMU-Account.

    Mitarbeiter, Gäste und Gasthörer können einen JMU-Account per Formular beantragen.

    Weiter Infos zum JMU-Account finden Sie unter Wie werde ich Benutzer.

    [JMU-Account] Ist das Einrichten eines JMU-Accounts kostenpflichtig?

    Studenten, Gasthörer
    Das Einrichten des JMU-Accounts ist gebührenfrei und erfolgt mit der Immatrikulation. Kostenpflichtige Dienste wie z.B. kostenpflichtige Software über StudiSoft oder Druckdienste, die über den JMU-Account genutzt werden, müssen bezahlt werden.

    Beschäftigte, Mitarbeiter, Gäste
    Das Einrichten de1s JMU-Accounts ist gebührenfrei. Werden aber mit dem JMU-Account kostenpflichtige Dienste wie z.B. Telefonie, Posterdruck, Beschaffung von Hard- und Software genutzt, müssen die Kosten vom Auftraggeber getragen werden.

    [JMU-Account] Erhalten studentische Hilfskräfte einen Mitarbeiter JMU-Account?

    Oft reicht der studentische Account für die Tätigkeit aus. Deshalb wird der Mitarbeiter JMU-Account nicht automatisch erstellt.

    Wenn es aber dienstlich erforderlich ist z.B. für Telefonie oder E-Mailadresse für Mitarbeiter kann die Einrichtung, der die Hilfskraft organisatorisch zugeordnet ist, einen Benutzerantrag für Mitarbeiter und Gäste stellen.

    [JMU-Account] Wo finde ich den Benutzerantrag für Gäste?

    Sie finden den Benutzerantrag für Mitarbeiter und Gäste und alle weiteren Formulare des Rechenzentrums unter Anträge und Formulare

    [JMU-Account] Wie beantrage ich einen Funktionsaccount inkl. E-Mailadresse?

    Sie können einen Funktionsaccount inkl. E-Mailadresse über das Formular Antrag für Funktionsaccount unter Anträge und Formulare beantragen.

    [JMU-Account] Können Studierende anderer Hochschulen einen JMU-Account beantragen?

    Nein, das ist leider nicht möglich.

    Sie können aber das WLAN in Würzburg über DFNRoaming / eduroam mit Ihrem Heimat-Benutzernamen verwenden. Ein JMU-Account in Würzburg ist nicht notwendig.

    Der VPN-Zugang zum Online Angebot der Universitätsbibliothek ist für Studierende anderer Hochschulen nicht möglich.

    Nach oben

    Sonstiges

    /

    [JMU-Account] Wozu brauche ich einen JMU-Account?

    Sie brauchen einen JMU-Account (JMU=Julius-Maximilians-Universität), um die IT-Dienste und IT-Infrastruktur der Universität zu nutzen:

    [JMU-Account] Wie lange ist mein JMU-Account gültig?

    Studierende
    Ihr JMU-Account ist gültig solange Sie an der Universität Würzburg immatrikuliert sind. Nach der Exmatrikulation ist er noch ein Jahr lang für WueStudy, WueCampus, Webmail freigeschaltet. Danach wird der JMU-Account komplett gesperrt und kann nicht verlängert werden.

    Gasthörer
    Ihr JMU-Account ist immer für ein Semester gültig und muss für jedes Semester verlängert werden.

    Beschäftigte mit Arbeitsvertrag mit der Universität
    Ihr JMU-Account ist für die Dauer Ihrer Beschäftigung gültig. Außerdem behält der JMU-Account seine Gültigkeit in der Übergangszeit bis 6 Wochen nach Beschäftigungsende. Darüber hinaus kann er verlängert werden. Die nötigen Informationen erhalten Sie automatisch per E-Mail.

    Mitarbeiter und Gäste
    Ihr JMU-Account ist für ein Jahr gültig. Darüber hinaus kann er verlängert werden. Die nötigen Informationen erhalten Sie automatisch per E-Mail.

    Weiter Infos zum JMU-Account finden Sie unter Wie werde ich Benutzer.

    [JMU-Account] Wie beantrage ich einen JMU-Account?

    Studierende erhalten automatisch online nach der Immatrikualtion ihren JMU-Account.

    Beschäftigte der Universtiät erhalten ebenfalls automatisch zu Beginn der Beschäftigung ihren JMU-Account.

    Mitarbeiter, Gäste und Gasthörer können einen JMU-Account per Formular beantragen.

    Weiter Infos zum JMU-Account finden Sie unter Wie werde ich Benutzer.

    [JMU-Account] Ist das Einrichten eines JMU-Accounts kostenpflichtig?

    Studenten, Gasthörer
    Das Einrichten des JMU-Accounts ist gebührenfrei und erfolgt mit der Immatrikulation. Kostenpflichtige Dienste wie z.B. kostenpflichtige Software über StudiSoft oder Druckdienste, die über den JMU-Account genutzt werden, müssen bezahlt werden.

    Beschäftigte, Mitarbeiter, Gäste
    Das Einrichten de1s JMU-Accounts ist gebührenfrei. Werden aber mit dem JMU-Account kostenpflichtige Dienste wie z.B. Telefonie, Posterdruck, Beschaffung von Hard- und Software genutzt, müssen die Kosten vom Auftraggeber getragen werden.

    [JMU-Account] Erhalten studentische Hilfskräfte einen Mitarbeiter JMU-Account?

    Oft reicht der studentische Account für die Tätigkeit aus. Deshalb wird der Mitarbeiter JMU-Account nicht automatisch erstellt.

    Wenn es aber dienstlich erforderlich ist z.B. für Telefonie oder E-Mailadresse für Mitarbeiter kann die Einrichtung, der die Hilfskraft organisatorisch zugeordnet ist, einen Benutzerantrag für Mitarbeiter und Gäste stellen.

    [JMU-Account] Wo finde ich den Benutzerantrag für Gäste?

    Sie finden den Benutzerantrag für Mitarbeiter und Gäste und alle weiteren Formulare des Rechenzentrums unter Anträge und Formulare

    [JMU-Account] Wie beantrage ich einen Funktionsaccount inkl. E-Mailadresse?

    Sie können einen Funktionsaccount inkl. E-Mailadresse über das Formular Antrag für Funktionsaccount unter Anträge und Formulare beantragen.

    [JMU-Account] Können Studierende anderer Hochschulen einen JMU-Account beantragen?

    Nein, das ist leider nicht möglich.

    Sie können aber das WLAN in Würzburg über DFNRoaming / eduroam mit Ihrem Heimat-Benutzernamen verwenden. Ein JMU-Account in Würzburg ist nicht notwendig.

    Der VPN-Zugang zum Online Angebot der Universitätsbibliothek ist für Studierende anderer Hochschulen nicht möglich.

    Nach oben