Deutsch Intern
  • 50-jähriges Jubiläum des Rechenzentrums
Information Technology Centre

WueLogin

WueLogin ist das Single Sign-on-System der Universität Würzburg. Single Sign-on bedeutet, dass ein Benutzer nach einer einmaligen Authentifizierung an einer Anwendung auf alle Dienste, für die er berechtigt (autorisiert) ist, zugreifen kann, ohne sich jedes Mal neu anmelden zu müssen.

Immer mehr Anwendungen innerhalb der Universität Würzburg, aber auch Anwendungen anderer Anbieter innerhalb der Shibboleth Föderation des DFN, vertrauen auf unseren Identity Provider.

Wenn Sie also die abgebildete Anmeldemaske sehen, können Sie bei Shibboleth an der Uni Würzburg Genaueres erfahren. 

WueLogin Anmeldung

Mitarbeitende und Studierende der JMU melden sich mit ihrer Uni-Mailadresse an WueLogin (SSO, Shibboleth) an.

Personen mit JMU-Account, aber ohne Uni-Mailadresse, melden sich davon abweichend an z.B. Gasthörer, Frühstudierende, Unitag Teilnehmer, Mitarbeiter UKW Lehrkrankenhaus, UKW Mitarbeiter, externe Partner etc. siehe Tabelle.

Gruppe Anmeldung Beispiel
----------------------------------------------------------- --------------------------------------------------------------------------------- ------------------------------------------------------------------
Studierende der JMU
 
studentischen Uni-Mailadresse
(vorname.nachname@stud-mail.uni-wuerzburg.de)
 
daisy.duck@stud-mail.uni-wuerzburg.de
Mitarbeiter der JMU inkl.
Lehrbeauftragte
 
Uni-Mailadresse
(vorname.nachname@uni-wuerzburg.de)
daisy.duck@uni-wuerzburg.de
UKW Mitarbeiter mit JMU-Account
 
<UKW-Account>@uni-wuerzburg.de duck_d@uni-wuerzburg.de

Gasthörer
Frühstudierende
Unitag Teilnehmer
Angehörige UWK-Lehrkrankenhäuser

<JMU-Account>@uni-wuerzburg.de sg00001@uni-wuerzburg.de

Für einige Dienste sind erweiterte Rechte und Voraussetzungen notwendig wie z.B. nur im Uni-Netz verfügbar. Auskunft erteilt der jeweilige Diensteanbieter.

Logout

Shibboleth ermöglicht zur Zeit keinen SingleLogout. Sie können sich nicht aus dem Single Sign-on - System abmelden. Wenn Sie sich aus einer einzelnen Anwendung abmelden, werden Sie - das bedeutet Single Sign-on - automatisch wieder angemeldet, wenn Sie die Seite wieder besuchen.

Ihre Sitzung läuft nach einer vorgegebenen Zeit (2 Stunden oder weniger) automatisch ab.

Wenn Sie Shibboleth-gesicherte Dienste von öffentlichen Terminals - beispielsweise CIP-Rechnern oder Internet-Cafes - nutzen, beachten Sie folgende Hinweise:

  • löschen Sie im Browser Ihre privaten Daten (und damit Ihren Shibboleth-Sitzungsschlüssel. Im Firefox gehen Sie hierzu auf Extras: Private Daten löschen: alle Punkte auswählen und jetzt löschen. Im Internet Explorer gehen Sie hierzu auf Extras: Browserverlauf löschen: Alle löschen