piwik-script

Intern
    Rechenzentrum

    Quartalszahlen zur SoSafe-Kampagne

    12.01.2022

    Nicht nur gute Nachrichten ergaben sich aus dem Quartalsgespräch mit dem Anbieter der Sensibilisierungssoftware SoSafe und Vertretern des Rechenzentrums.

    SoSafe schützt vor unüberlegter Mailbehandlung (Abbildung: SoSafe)
    SoSafe schützt vor unüberlegter Mailbehandlung (Abbildung: SoSafe)

    Zwar sind die absoluten Klick-Zahlen seit dem Start der Kampagne Anfang August gesunken (Von 18 auf 9,5 Prozent). Allerdings hat im Gegenzug die allgemeine „Interaktionsrate“ nach anfänglichen Erfolgen wieder zugelegt. Diese misst, wie oft Mitarbeitende sensible Daten, wie z.B. Passwörter, in Relation zur Anzahl der versendeten Mails in den entsprechend dargebotenen Eingabefeldern, preisgeben. Diese Zahl lag im August bei ca. 13, sank dann zunächst auf 5, stieg allerdings wieder auf 6 Prozent zum Ende des Quartals.

    Daher bitten wir darum, die Kampagne ernst zu nehmen und lieber zweimal zu prüfen, ob die in einer Mail dargebotenen Links bzw. Inhalte tatsächlich real sind oder möglicherweise Teil einer Phishing-Kampagne. Erfreulich ist insgesamt die sehr gute Bewertung der Aktion durch die Nutzenden.

    Nutzer bewerten die Kampagne (Screenshot SoSafe)

    Wenn Sie sich unsicher in der Behandlung der Mails fühlen, möchten wir noch auf die zusätzlichen Online-Schulungsangebote hinweisen, die in der eLearning-Plattform WueCampus verlinkt sind. Nutzen Sie diesen kurzen, aber sehr informativen Kurseinheiten für Ihre ganz persönliche Weiterbildung!

    Zurück