Intern
    Rechenzentrum

    Videoserver und Videostreaming

    Das Rechenzentrum bietet die Möglichkeit digitale Videos auf einen Videostreamingserver abzulegen.

    Zum Einsatz kommt ein Streamingserver der Firma Wowza, der ein Streaming von Flash-Videos und mpeg4-Videos ermöglicht. Er kann On-Demand-Streams oder Livestreams für viele gleichzeitige Nutzer liefern.

    Vorteile des Videostreamings

    Der Vorteil der Streaming-Technologie liegt darin, dass die Videos nicht komplett heruntergeladen werden müssen, damit diese angesehen werden können. Der Streaming-Server ermöglicht die freie Navigation innerhalb eines Videos.

    Besonders bei langen Videos ist dies sehr von Vorteil, da man direkt jede Stelle des Videos ansehen kann.

    Sollten Sie Filme im analogen Format vorliegen haben (VHS, usw.) ist eine Umwandlung auf ein digitales Format in unseren Videoschnitträumen möglich.

    Vorteile des Flash-Video-Formats

    Durch die sehr hohe Verbreitung des Flash-Plugins in heutigen Browsern ist es sehr einfach möglich Flash-Videos in Webseiten darzustellen. Es gibt entsprechende Flash-Video-Player, die direkt in den Webseiteninhalt eingefügt und an den Videostreamingserver angebunden werden können.

    Streaming Beispiele

    Video on Demand

    Bei Fragen zum Thema Streaming bzw. Aufzeichnung wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter der Multimedia-Dienste, multimedia@uni-wuerzburg.de

    Live Streaming - Beispiel

    Kontakt

    Rechenzentrum der Universität Würzburg
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Tel. +49 931 31-85050
    Fax: +49 931 31-850500

    Suche Ansprechpartner

    Z8 (Rechenzentrum)