piwik-script

Intern
    Rechenzentrum

    Lernplattform WueCampus

    Direkt zur WueCampus-Lernplattform

    Sie sind neu an der JMU oder wollen die Lernplattform zum ersten Mal als Dozent*in nutzen - dann informieren Sie sich bitte hier über die Möglichkeiten und Bedienung von WueCampus:

    Erste Schritte in WueCampus

    Technische Basis für die Lernplattform WueCampus ist die freie Software "Moodle". Sie wird an vielen Hochschulen deutschland- und weltweit eingesetzt.

    Aktuell gibt es auf WueCampus über 2.000 Kurse begleitend zu den Präsenzveranstaltungen. WueCampus wird auch Ihnen eine wertvolle Hilfe in der Verwaltung Ihrer Veranstaltungen, der Erstellung von Lerninhalten und der Kommunikation mit Ihren Studenten sein!

    Stimmen von Dozierenden:

    • "Ich bin ganz begeistert von den "digitalen Möglichkeiten"
    • "WueCampus ist übrigens ein großer Zugewinn für Organisation und Lehre. Ich bin (und war von Anfang an) begeistert."
    • "Ohne Moodle könnte ich die Vorlesung und vor allem die Übungen in der Form, wie sie jetzt sind [...] nicht abhalten."

    Fragen speziell zu WueCampus und zum Thema "eLearning" richten Sie bitte an die eMail-Adresse wuecampus@uni-wuerzburg.de

    WueCampus - Überblick & Fragen

    Sie können jederzeit unsere Anleitung für die Bedienung von WueCampus lesen bzw. besprechen Sie sich mit Kolleg*innen, die WueCampus bereits nutzen.

    Es werden  jedes Semester Grundlagenkurse zu WueCampus im Kursshop angeboten. Bei Fragen technischer Natur können Sie sich jederzeit über die Support-E-Mail bei uns melden wuecampus@uni-wuerzburg.de.

    Beachten Sie bei der Nutzung von WueCampus das "Fair Use"-Prinzip. Wir haben die Plattform ausgebaut und beobachten die Entwicklung aufmerksam. Jedoch ist es technisch nicht möglich, diese beliebig zu skalieren. Nutzen Sie WueCampus daher mit Maß! Verwenden Sie soweit möglich kleine Dateien, für Videos haben wir mit Lecture eine Streaming-Plattform für Videos, da diese klassisch eine große Dateigröße besitzen.

     

    Es besteht auch die Möglichkeit, an Selbstlernkursen auf der Seite der Moodle Academy teilzunehmen. Hierfür benötigen Sie einen kostenlosen, externen Account, den Sie sich auf der Webseite der Moodle Academy einrichten müssen. Bitte beachten Sie auch, dass es Unterschiede in den beiden Benutzeroberflächen gibt und dass die meisten Kurse nur in englischer Sprache zur Verfügung stehen. Bei Selbstlernkurse geben Sie die Geschwindigkeit und die Zeit selbst an, Sie sind hier nicht an Kurszeiten oder Termine gebunden und können diese so besser in einen Arbeitstag einbinden.

    Diese beiden Kurse sind zum Beispiel sehr gute Einstiegsmöglichkeiten in Moodle:

    Introduction to Moodle (engl.)

    Start teaching with Moodle (engl.)

    Erklärvideo zum Kursantrag - [Transkription des Videos]

    Bitte klären Sie bitte insbesondere bei Kursen mit Parallelgruppen in WueStudy mit den anderen Dozierenden ab, wie Sie WueCampus-Kursräume zu den Veranstaltungen erstellen wollen. Wenn Sie nur für Ihre eigene Parallelgruppe einen WueCampus-Kursrraum erstellen wollen, klicken Sie die Gruppe beim Antrag unbedingt entsprechend an. Manuelle Änderungen der Zuordnung von WueCampus-Kursräumen zu Parallelgruppen später sind für uns mit viel Arbeit verbunden.

    Es ist uns auch möglich mehrere Veranstaltungsnummern in einen WueCampus-Kursraum zusammenzuführen. Schicken Sie uns hier am besten alle Veranstaltungsnummern, ggbfs. Parallelgruppen und die URL des Zielkurses per E-Mail zu.