piwik-script

Intern
    Rechenzentrum

    E-Mail

    Die Universität betreibt zwei unterschiedliche E-Mailsysteme: IMAP/Webmail und GroupWise.

    Alle Studierende, Beschäftigte, Mitarbeiter und Gäste erhalten zusammen mit Ihrem Benutzerkonto eine E-Mailadresse und zugehöriger Mailbox. Die Mailbox ist ein einem der beiden E-Mailsysteme angelegt.

    IMAP/Webmail

    • Für Studierende
    • Für Mitarbeiter und Gäste, die ihr Benutzerkonto per Formular beantragen

    GroupWise

    • Für Beschäftigte, deren Benutzerkonto automatisch angelegt wird - ein Wechsel nach IMAP/Webmail ist möglich. Kontaktieren Sie dazu den IT-Support
    • Für Mitarbeiter und Gäste, die ihr Benutzerkonto per Formular beantragen

    IMAP/Webmail oder GroupWise?

    Beide E-Mailsysteme bieten E-Mail-, Kalender- und Adressbuchfunktionen. Wir empfehlen innerhalb einer Einrichtung oder eines Teams die Mailboxen einheitlich in einem E-Mailsysteme anzulegen. Nur dann können z.B. in GroupWise die Gruppenfunktionen wie gemeinsamer Zugriff auf Kalender und Adressbücher oder der Vertretungszugriff genutzt werden. Sprechen Sie sich mit Ihren Kollegen, welches Mailsystem in Ihrem Umfeld genutzt wird.

    In welchem E-Mailsystem ist meine Mailbox?

    Wenn Sie bereits ein Benutzerkonto haben, können Sie über das User-Portal (Mein Benutzerkonto - E-Mail - E-Mail System) nachlesen, in welchem Mailsystem Ihre Mailbox angelegt ist.

    Speicherplatz

    Studierende erhalten eine Mailbox mit 1 GB Speicherplatz. Er kann nicht erhöht werden.
    Beschäftige, Mitarbeiter und Gäste erhalten eine Mailbox mit 2 GB Speicherplatz. Er kann über dasUser-Portal (Anträge - Verfügbare Anträge - GroupWise Quota oder IMAP-Quota ändern) bis auf 5 GB erhöht werden. Darüber hinaus per Antrag auf mehr Speicherplatz für Ihre Mailbox

    Ist der Speicherplatz aufgebraucht, können Sie im IMAP/Webmail-System keine neuen Nachrichten mehr versenden und empfangen. Der Absender erhält den Fehler "Over Quota". In GroupWise können Sie noch neue Nachrichten empfangen, jedoch keine mehr verschicken.