piwik-script

Intern
    Rechenzentrum

    Videokonferenz

    Mit Hilfe von Videokonferenzsystemen ist es möglich, mit weit entfernten Teilnehmern im In- und Ausland zu kommunizieren. Die vorhandenen Systeme arbeiten alle nach einem weltweit festgelegten Standard. Diese Konferenzen sind sowohl als Punkt-zu-Punkt-Betrieb zwischen zwei Teilnehmern, als auch als Mehrpunktbetrieb möglich.


    Videokonferenzen können Zeit und Geld sparen, Foto: RZ

    Mittlerweile steht für den Konferenzraum im Rechenzentrum auch eine Full-HD-Videokonferenz zur Verfügung. Je nach zu Verfügung stehender Bandbreite zum Partner wird das Bild in 1920 x 1080 Pixeln dargestellt. Zudem sorgen zwei 42-Zoll-Bildschirme für eine konferenzähnliche Atmosphäre.

    Das Rechenzentrum bietet in Zusammenarbeit mit dem DFN-Verein Videokonferenzdienstleistungen, sowie Beratung und Unterstützung in diesem Bereich an.

    Bei Fragen und Terminreservierungen für den Videokonferenzraum wenden Sie sich bitte an Herrn Ludewig, 31-83020

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Rechenzentrum
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85076
    Fax: +49 931 31-87070
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. Z8