piwik-script

English Intern
    Rechenzentrum

    WLAN eduroam einrichten

    Das WLAN eduroam richten Sie mit Hilfe des Konfigurationsassistenten eduroam CAT (Configuration Assistent Tool) einfach und bequem ein. Über eduroam CAT werden automatisch die notwendigen Profile konfiguriert. Bis zur WLAN Umstrukturierung Mitte 2019 wird RZUWsec mit installiert.

    Richten Sie eduroam immer über CAT ein. Gehen Sie dazu auch immer über diese Seite oder direkt über die eduroam CAT Homepage. Nur so erhalten Sie die aktuellen Einstellungen und vermeiden Sicherheitslücken, die durch eine manuelle Installation oder durch veraltete Profile auftreten können z.B. Passwortdiebstahl bei fehlendem Zertifikat.

    Informationen, wie das Einrichten von eduroam abläuft

    Sie werden Schritt für Schritt durch die WLAN Einrichtung von eduroam geleitet. Hier der Verlauf in Stichpunkten:

    • starten Sie die Einrichtung, indem Sie unten auf dieser Seite auf die blaue Box "WLAN eduroam Einrichtung starten" klicken
    • auf der nachfolgenden Seite, klicken Sie auf den Button "Klicken Sie hier, um Ihr eduroam Installationsprogramm herunterzuladen" und wählen als Organisation "Universität Würzburg" aus
    • Ihnen wird der für Ihr Endgerät passende Installer automatisch angezeigt
    • sollte es der falsche Eintrag sein, klicken Sie auf den Link "Einen anderen Installer auswählen" und wählen das richtige Betriebssystem aus
    • je nach Endgerät variiert die Installation: folgen Sie den jeweiligen Anweisungen
    • einige Konfigurationen erfordern, dass Sie die Installation des "T-TeleSec GlobalRoot Class 2 Zertifikats" aktiv bestätigen.
    • bei einigen Endgeräten werden Sie im Verlauf der Installation bereits nach dem Benutzername und Passwort gefragt, bei anderen erst, wenn Sie sich mit eduroam und RZUWsec verbinden. Der Benutzername muss aber immer <benutzername>@uni-wuerzburg.de lauten.

    Windows: speichern Sie die exe Datei ab und führen das Programm aus
    macOS: öffnen Sie mit dem Browser Safari die mobileconfig Datei und installieren die Profile eduraom und RZUWsec
    iOS: installieren Sie mit dem Browser Safari die Profile für eduroam und RZUWsec

    Android: installieren Sie vor der eduroam Konfiguration die eduroamCAT App aus dem Google Play Store oder Amazon Appstore. Anschließend können Sie die Konfigurationsdatei herunterladen und eduroam und RZUWsec konfigurieren.

    Android: aktuell gibt es noch Probleme bei der Installation von RZUWsec. Für Zugang zum Hochschulnet bitte eduroam und VPN nutzen.

    Achtung: Ihr Anmeldename <benutzername>@uni-wuerzburg.de und Passwort werden während der Konfiguraion nicht auf Gültigkeit überprüft. Falls Sie sich - trotz Hinweis auf eine erfolgreiche Konfiguration - trotzdem nicht mit eduroam verbinden können, kann es an Fehler beim Anmeldename (Tippfehler beim <benutzername> oder bei @uni-wuerzburg.de) oder am falschen Passwort liegen. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben und korrigieren sie diese.


    Wichtig bei der Anmeldung an eduroam und RZUWsec:

    Sie müssen sich mit <benutzername>@uni-wuerzburg.de anmelden.
    Ergänzen Sie daher Ihren Benutzernamen mit @uni-wuerzburg.de - verwechseln Sie es aber nicht mit Ihrer Mailadresse.

    Studierende: ist ihr Benutzername s002020, dann melden Sie sich mit s002020@uni-wuerzburg.de an
    Mitarbeiter: ist ihr Benutzername yvp00at, dann melden Sie sich mit yvp00at@uni-wuerzburg.de an

    Tipp: für die eduoram Einrichtung brauchen Sie Internetverbindung. Wenn nötig, verbinden Sie sich dazu mit dem @BayernWLAN.

    Android: installieren Sie vor der eduroam Konfiguration die eduroamCAT App aus dem Google Play Store oder  Amazon Appstore.
    Android: aktuell kann RZUWsec nicht über CAT installiert werden. Bitte manuell einrichten.

    Richten Sie jetzt eduroam ein, indem Sie auf  eduroam einrichten klicken.  Fahren Sie auf der nächsten Seite fort mit "Klicken Sie hier, um Ihr eduroam Installationsprogramm herunterzuladen"

    Hinweise zum Zertifikatstausch zum 17. Juni 2019

    Das bisher verwendete "Deutschen Telekom Root CA 2" läuft aus und wird an der Uni Würzburg voraussichtlich zum 17.Juni 2019 ungültig. Bereits jetzt ist das neue Zertifikat "T-TeleSec GlobalRoot Class 2" auf unseren Servern eingespielt und bis dahin parallel zum Telekom Zertifikat gültig.

    Auch die eduroam und RZUWsec Profile auf den Endgeräten brauchen bis dahin das neue Zertifikat.

    Daher müssen alle WLAN-Benutzer bis spätestens zum 17.Juni 2019 zwingend über CAT eduroam und RZUWsec einmalig NEU einrichten. Dadurch wird auf Ihrem Endgerät automatisch das neue TeleSec Zertifikat installiert.

    Versäumen Sie die Neuinstallation bis zum Stichtag, können Sie RZUWsec und eduroam danach nicht mehr nutzen. Sie können die Installation aber auch nach dem Stichtag noch jederzeit durchführen.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Rechenzentrum
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85076
    Fax: +49 931 31-87070
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. Z8
    Hubland Süd, Geb. Z8