piwik-script

Intern
    Rechenzentrum

    Neues aus der "Cisco Networking Academy"

    15.06.2022

    Auch im Wintersemester 2022/2023 gibt es wieder Vorbereitungskurse für die Zertifikatsprüfung zum Cisco Certified Network Associate Routing & Switching (CCNA)

    Das Rechenzentrum ist seit 2012 eine zertifizierte Cisco Networking Academy und bietet ab dem Wintersemester 2022/2023 erneut einen Kurs an, der auf eine Zertifikatsprüfung zum Cisco Certified Network Associate Routing & Switching (CCNA) vorbereitet.

    Der Kurs ist 3-semestrig und richtet sich an Studierende und Mitarbeiter mit Interesse an Netzwerktechnik. Er findet semesterbegleitend im Wintersemester 2022/23 jeweils donnerstags 14.15 bis 18.00 Uhr (Schulung mit Übungen) statt. Die Übungen bestehen überwiegend aus Aufgaben zur Konfiguration von Routern und Switches der Firma Cisco.

    Für Angehörige der Universität Würzburg ist der Kurs kostenlos. Im Masterstudiengang Informatik ist eine Anrechnung mit insgesamt 10 ECTS-Punkten (jeweils 5 ECTS-Punkte für die Semester 2 und 3) möglich. 

    Nach erfolgreichem Abschluss eines Semesters erhalten die Teilnehmer jeweils ein Zertifikat der Firma Cisco. Ein optionales Gesamt-CCNA-Zertifikat muss bei Interesse jedoch in einem externen Zertifizierungscenter (z. B. Bechtle Würzburg) erworben werden. Die Prüfungsgebühren in einem Zertifizierungscenter werden bei erfolgreichem Abschluss des Kurses in der Networking Academy um 50% ermäßigt und müssen dann ggf. von den Teilnehmern selbst getragen werden.

    Aktuell sind noch Plätze in dem Kurs verfügbar, Interessenten können sich beim Dozenten Helmut Celina helmut.celina@uni-wuerzburg.de anmelden.

    Zurück