piwik-script

Intern
    Rechenzentrum

    Große Nachfrage nach Vorlesungsaufzeichnungen im Sommersemester

    25.07.2018

    Auch im soeben gelaufenen Sommersemester wurden Vorlesungsaufzeichnungen sehr stark nach gefragt. So stark, dass Mensch und Maschine kaum noch hinterher kamen.

    Aufzeichnungen überall anschauen (Foto: RZ)

    Um es mit einigen Daten zu belegen: Das "Geschäft" mit den Aufzeichnungen lief auch im Sommersemester sehr intensiv:

    • Aufzeichnung von bislang 986 einzelnen Veranstaltungen
    • Erzeugung von ca. 3 TeraByte an Daten
    • Insgesamt sind dabei 84.796 Minuten Videomaterial zusammen gekommen.
    • Zusätzlicher Upload von knapp 1.300 Videos von über 300 Nutzern
    • Insgesamt ca. 15.500 unterschiedliche Nutzer
    • knapp eine Mio. Aufrufe aller Videos im betrachteten Zeitraum

    Der für die Verarbeitung und Konvertierung nötige Transcoder läuft seit dem ersten Tag der Aufzeichnungen mit 100 % durch. Aktuell befinden sich immer noch Aufzeichnungen in der Bearbeitungs-Queue, so das die Zahl von mehr als 1000 Veranstaltungen noch erreicht wird.

    Es muss allerdings nochmals deutlich gesagt werden: Der Flaschenhals Transkodierung (dem bereits sehr viel performante Hardware zur Verfügung gestellt wird) ist immer wieder auch mal der Grund für Rückfragen. Bitte gehen Sie daher davon aus, dass wir die fertig gestellten Aufzeichnungen so schnell wie möglich (!) zur Verfügung stellen. Das kann allerdings trotz neuester Soft- und Hardware einige Tage bis hin zu zwei Wochen dauern. Vor allem sollte daraus aktuell (dies gilt auch für das Wintersemester) keine garantierte Verfügbarkeit z.B. für Klausurvorbereitungen abgeleitet und kommuniziert werden.

    Die Prozesskette von der eigentlichen Aufzeichnung im Hörsaal bis hin zur Fertigstellung auf den Servern des Rechenzentrums ist lang und birgt den einen oder anderen Fallstrick. Aktuell muss der Dienst als best-effort-Leistung gesehen werden, zumal die Zuverfügungstellung bislang nur mit bestehendem Personal geleistet werden kann.

    Weitere Informationen zur Vorlesungsaufzeichnung erhalten Sie hier...

     

    Zurück

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Rechenzentrum
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85076
    Fax: +49 931 31-87070
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. Z8